seit ein paar Tagen sehr aktive kinder SSW. 34

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1182 11.11.10 - 09:51 Uhr

hi,
die ganze zeit hat sich die Bewegung der zwillinge in grenzen gehalten wenn jemand auf dem bauch gefahren hat,außer mein mann und ich. war alles ruhig;-)
aber jetzt ist der bauch nur aber wirklich nur in bewegung.
woran liegt das? solangsam haben die doch eigentlich gar kein platz mehr.

war bis gestern im KH hab jetzt partusisten (WEhenhemmer) bekommen.wehen hatte ich keine nur hat der GMH verkürzt deshalb die medis...kann es davon kommen?

lg marina

Beitrag von inlove984 11.11.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht ob es von den medi´s kommen kann, aber meine maus ist auch extrem aktiv so kenne ich das aus den vorherigen SS nicht. Als ich das meiner Hebamme sagte war sie begeistert denn sie sagte dann würde die Sauerstoffzufuhr auch zu 100% stinmmen, den das ist mit den baby´s wohl ähnlich wie bei uns wenn wir mal aus der Puste kommen bleiben wir ja auch erstmal stehen und schnaufen durch.

LG

Beitrag von carryheffernan 11.11.10 - 10:24 Uhr

Hey Marina,

mein beiden sind im Moment auch sehr aktiv, so seit 3 - 4 Tagen zuckt der Bauch dauernd in alle Richtungen...

Habe am Dienstag auch den Wehenhemmer Partusisten bekommen - hatte aber auch wirklich Wehen... Seit dem sind sie noch aktiver. Das Medi entspannt ja die gesamte Bauchmuskulatur - vielleicht haben sie dadurch das Gefühl mehr Platz zu haben...

Lg
Carry mit Hannah & Alexander inside (34. SSW) #verliebt #verliebt

Beitrag von mugelz 11.11.10 - 11:07 Uhr

Hallo,

ich hab auch so ein Action-Baby und bin das aus meiner ersten SS gar nicht gewohnt. Das Kleine tritt und strampelt den ganzen Tag und teilweise tut es echt soooooo weh.
Aber eigentlich wollte ich Dich etwas anderes fragen. Wie lange ist denn Dein GMH noch? Hatte gestern auch FA-Termin (33. SSW) und mein GMH hat sich von 4 cm auf 3,2 cm verkürzt. Also meiner Meinung nach nicht tragisch, aber ich soll mich extrem schonen. Hatte in meiner ersten SS vorzeitige Wehen und hing im KH an der Tokolyse. Aber warum hast Du Wehenhemmer verschrieben bekommen? Meine FA meinte das Wehenhemmer nichts bringen, der GMH bleibt nur lang, wenn man sich schont. Da würden die Wehenhemmer auch nix bringen.

LG und noch ne schöne Restzeit
mugelz (Emilia 2,5 Jahre an der Hand und muggelchen 33.SSW)