Adventskalender für 10-11 Jährigen? Was rein tun?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von knoedel77 11.11.10 - 10:14 Uhr

Hallo,

meine Freundin sucht ein paar Ideen für Ihren Sohn. Er hat die üblichen Interessen: Fußball, Computer, usw.

Bei Mädchen ist es ja einfach, Haarspangen, ect. Aber was für Kleinigkeiten kann man einem Jungen einpacken? Oder gibt es für dieses Alter auch fertige Kalender? Vielleicht hat ja jemand etwas von euch schon entdeckt.

Liebe Grüße
knoedel77

Beitrag von jsteinba 11.11.10 - 10:34 Uhr

Die letzten Jahre hatte ich immer selbstgemachte. Da waen drin:
- ein Jahr so Sammelkarten zu Vögeln
- diverse Gratisartikel mit Heften von Kindernothilfe, Bundesumweltamt, Infos zum Reichstag in Berlin, Politi-Bongo,
- besondere Süssigkeiten (z.B. Centershock, Wunderbälle oder so ein Spender für Brausebonbons mit Supermario oben drauf)
- schöne Stifte
- Murmeln


Dieses Jahr gibt es einen gekauften. Mein Sohn hat den von den drei??? gesehen und war so begeistert. Da kann ich mir die Arbeit mal sparen :)

Gruß Julia

Beitrag von jsteinba 11.11.10 - 10:36 Uhr

Mir ist noch was eingefallen. Ein Jahr hatte er so Kakaostrohhalme drin - weißt du was ich meine.

Das war ein echter Hit für ihn

Beitrag von natascha88 11.11.10 - 11:29 Uhr

Hallo!
Vielleicht wären auch so kleine "Probepäckchen" von Deos was für ihn. Unser Großer, 9 Jahre, will z.B. immer Papas Deo benutzen #augen.
Und wie die Vorschreiberin schon schrieb, Center Shocks sind sicher auch super.
Ansonsten vielleicht Schlüsselanhäner, z.B. ne kleine Lampe oder Spielkarten (z.B. Supertrumpf).

Vielleicht findet er Flummis ja auch noch cool, oder blinkende Jojos oder spezielle Kreisel?

Aber du hast Rest, so einfach ist es bei dem Alter nicht, da gehen die Interessen auch schon immer sehr auseinander.

LG, Natascha

Beitrag von magicofblue 11.11.10 - 12:18 Uhr

Hallo

mein Großer ist auch 11. Bei ihm kommt rein:

ein kleines Adressbuch (geht nun langsam los, dass er Daten im Handy sammelt... er soll die Daten auch in ein Adressbuch eintragen, falls die sim mal kaputt geht oder so in der Art)

2x Gutschein für eine Rückenmassage von mir
1x Gutschein für einen Spaßbadbesuch mit mir allein (wir haben sonst meist noch den Kleinen -4J - dabei und mein Großer freut sich besonders, wenn wir zu zwei was allein unternehmen)

2x Gutschein für eine vorzeitige Handyaufladung (kann er einlösen, wenn er mal mit seinem mtl Budget nicht hinkommt)

Taschenwärmer (gibt's grade bei KIK)

Tip Ex Stift für die Schule

und alle übrigen Tage ein Rubbellos

jeden Tag noch 1-2 süsse Teile

Man kann auch Kinogutscheine, Sammelkarten Fußball, Gutschein für eine Fußballzeitung, Pulswärmer, Gutschein für ein Fußballspiel (bei uns z Bsp Regionalligaverein) usw reintun.

Kommt ja immer drauf an, was das Kind schon hat oder so nebenbei bekommt.

#winke

Beitrag von melaniemorg77 18.11.10 - 08:31 Uhr

Hallo ,
also ich mache in Adventskalender rein :
- Kniffel Spiel in Pocketform
- Eintrittskarten fürs Schmwimmbad ( Einzelkarten )
- Süßigkeiten wie Tic Tac ,Schokis,Haribo Minitütchen usw.
- Radiergummi
- Kino Gutschein

usw..

LG Melanie