Erfahrungen mit KiWu-Klinik Osnabrück (Coordes/Schneider)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lanni2010 11.11.10 - 10:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da nun in kurzer Zeit unsere Behandlung beginnen soll, stellt sich für mich immer mehr die Frage, ob wir in guten Händen sind.
Also eigentlich fühlen wir uns bei Dr. Coordes/Schneider gut aufgehoben und liebevoll behandelt, aber da mein Mann und ich uns fast einig sind, dass diese ICSI unsere erste und auch letzte sein wird, wollen wir natürlich sicher gehen, dass dieser wohl einzige Versuch auch durch gute Hände durchgeführt wird.

Deshalb würde mich interessieren, was ihr für Erfahrungen dort gemacht habt.

Danke und LG
Lanni #herzlich

Beitrag von kleene-2010 11.11.10 - 17:32 Uhr

Huhu


Wir sind seit Februar diesen Jahres im KIWU-Zentrum Osnabrück
(Siehe VK)

Haben dort jetzt grad heute unseren Bluttest nach erster ICSI gehabt der leider Negativ war:-(
Das liegt aber ganz bestimmt nicht am Kinderwunschzentrum oder an den Ärzten;-)
Es gehört eben auch die Natur und ganz viel Glück dazu.
Wir sind dort sehr gut zufrieden, es wissen immer alle Ärzte bescheid und die Arzthelferinnen sind einfach super lieb.
Wir werden wenn alles gut geht unsere 1 Kryo im Dezember auch dort machen lassen;-)

LG und viel Glück für eure ICSI:-)

Beitrag von lanni2010 12.11.10 - 11:23 Uhr

Das tut mir leid, dass Du heute ein negatives Ergebnis bekommen hast #liebdrueck
Aber wie Du schon schreibst, die Natur macht was sie will und da kann die Medizin noch so fortgeschritten sein.

Danke für Deine Antwort und ich drücke Dir alle Daumen, dass es bald klappt ;-)

LG
Lanni

Beitrag von katrinnn 11.11.10 - 19:15 Uhr

Hallo Lanni,

Wir sind auch in OS in Behandlung. Bin grade in der 2. ICSI. Bei der ersten hatte ich zwar einen geringen HCG Wert aber früh Blutungen bekommen. Ich konnte immer sofort kommen wenn irgendwas war. Bin schon zufrieden dort. Die nächste und letzte ICSI, falls noch nötig, werden wir aber in Münster machen lassen denke ich. Einfach um nochmal ne 2. Meinung zu haben.

LG Katrinnn

Beitrag von lanni2010 12.11.10 - 11:26 Uhr

Dir auch lieben Dank für Deine Antwort #liebdrueck

Wir sind bis jetzt auch total zufrieden und fühlen uns gut aufgehoben.
Allerdings hat die eigentliche ICSI Behandlung bei uns ja auch noch nicht begonnen.
Aber da ich bis jetzt nur positives gehört habe, denke ich das wir an der richitgen Adresse sind.

Wünsche Dir alles Gute ;-)

LG
Lanni