Ist der Test wertbar ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diva-82 11.11.10 - 10:32 Uhr

Hi !!

Meine Freundin hatte vor 2 Tagen einen Test gemacht der negativ war und später positiv. Ich sagte das sei wohl eine VL denn nach 10 Minuten kannste denn Test nicht mehr werten. Warte 2 Tage und mach noch einen.

Grad schrieb sie mir das der Test negativ war aber in der 4-5 min positiv.


Was sagt ihr dazu ?


LG

Beitrag von pegsi 11.11.10 - 10:34 Uhr

Warum kaufst sie nicht einfach einen eindeutigen Test wie den von Clearblue - da steht dann schwanger oder nicht-schwanger. Das habe ich gemacht als ich mti dem Ergebnis unsicher war.

Beitrag von buzzfuzz 11.11.10 - 10:39 Uhr

war bei mir auch schon und ich war dann immer ss:-)

aber sie sollte zur vorsicht mal einen clearblue machen,der in worten anzeigt ob ss oder nciht,dann ist das rätselraten weg.

drücke ihr die daumen

Beitrag von nici20285 11.11.10 - 10:39 Uhr

auch wenn drauf steht nach einer minute sichherheit dauerd es manchmal paar min länger..... wenn der positiv zeigt dann ist esnso egal ob 1 min oder 5 min

Beitrag von woelkchen1 11.11.10 - 10:44 Uhr

Hatte ich auch, jeder erzählte mir, das muß eine VL sein. Bin in der 37.SSW!;-)

Beitrag von lisha7 11.11.10 - 10:45 Uhr

meiner hat nach ca 10minuten eine ganz ganz superleicht hell rote linie angezeigt die nach ca 2 min noch etwas dunkler geworden ist aber immer noch fast nciht zu sehen.
bin dann zum frauenarzt und mit meinem bauchzwerg wieder heim!

Beitrag von star-gazer 11.11.10 - 11:03 Uhr

... deswegen hab ich dann irgendwann zu digitalen Tests umgeschwenkt! #rofl ... da hatte ich dann einen Text drauf (zum Glück: Schwanger 1-2 Wochen #huepf) und musste keine Striche interpretieren!!

Da ja keiner bei ihr dabei war, weiss man nicht, wie das Testen abgelaufen ist ... aber generell würde ich sagen SS!

Sie soll doch einen digitalen machen, oder einen beim Arzt!

Beitrag von diva-82 11.11.10 - 15:27 Uhr

sie hat einen digitalen gemacht und ist 3-4 woche schwanger :-)