hab mich noch nie sooooo gut aufgehoben gefühlt

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kira_tobi 11.11.10 - 10:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin neu in diesem Teil des Forums. Hab wie wahrscheinlich die meisten hier schon ne Menge durch.

Hatte 4 Fehlgeburten und heuer im April eine Eilleiterschwangerschaft.

Mein super FA hatte nach dem 4 Abort gemeint als ich ihn drauf angesprochen hab ob man das nicht mal untersuchen müsse gemeint
" das kommt schonmal vor mit den Abgängen".

ok arzt gewechselt und die hat mich dann nach München Großhadern geschickt. Voller Angst und mit einem flauen Gefühl sind mein Mann und ich dann am Dienstag zur RSA Sprechstunde und was soll ich sagen, es war toll alle waren super nett und man hat sich ernst genommen und verstanden gefühlt.


gestern hat mich die Ärztin angerufen und mir mitgeteilt das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe mein TSH sei bei über 4.


kennt sich damit jemand aus? ich muss jetzt Tabletten nehmen kann aber noch nicht sagen welche da ich das rezept noch nicht habe.


bissi lang worden gell #augen

Beitrag von sarania 11.11.10 - 10:40 Uhr

Hallo#winke


ich habe ich auch neu angemeldet hier im Forum..Herzlich Willkommen#blume

Siehe einen Eintag unter dir.

Man kann dies mit Hormonen ausgleichen..ich habe L-Thyroxin bekommen.

Dies wird bei dir auch der Fall sein.

Liebe Grüße

Sarania#klee

Beitrag von 35... 11.11.10 - 11:13 Uhr

Hallo,

als ich mit der KiWu Behabndlung angefangen habe, hat man bei mir auch eine Schildi UF festgestellt. Mein Wert war bei 4,6.
Ich habe dann L-Thyroxin Henning 50 bekommen und nach 4 Wochen erneut getestet... da war mein Wert glaub ich bei 2, irgendwas.
Nochmal zwei WOchen später war er bei 1,4 etwa. Ab da konnte ich dann mit der Behandlung (ICSI) beginnen.
Meine Dosis wurde auf 67,5 erhöht und ich hoffe, das der Wert jetzt gut ist. Wurde momentan noch nicht getestet.

Der Wert sollte bei unerfülltem Kinderwunsch unter 1 liegen. Optimalerweise!

Nun bin ich in der Warteschleife und hoffe, dass sich meine zwei Bauchzwerge festbeißen :-)

Viel Glück #klee

Beitrag von locke1312 11.11.10 - 11:15 Uhr

Hallo,

jetzt bin ich aber bißchen baff!

Hat denn nie jemand nach den vielen Fg mal nach deiner Schilddrüse geschaut? #aerger
Da bekomme ich doch schon direkt wieder eine Wut auf so manche inkompeteenten Ärzte!

Dein Wert ist viel zu hoch, dieser sollte bwi Kinderwunsch und bei Störungen der SD (und davon ist mal auszugehen bei einem Wert) auf jeden Fall unter 2 gehalten werden.

Dies könnte durchaus der Grund für Deine ganzen FG sein!

Was sagt denn die Ärztin, was Du nun tun sollst?
Also ich würde an deiner Stelle schnellstens einen Termin bei einem SD spezialisten machen (genannt Endokrinologe) und mit ihm alles besprechen.

bei normalen hausärzten ist da Problem, dass die eine spanne des wertes von 0,... bis 4 als normal einstuefen, was aber bei deiner Vorgeschichte und den Bedingungen des KIWU nicht stimmt!
Der Wert muss runter und Du musst medikamentös eingestellt werden und das kann mitunter leider ein wenig länger dauern, bis der Wert stabil ist.

Also, ab zum Facharzt und dann werden die nächsten SS sicher gut ausgehend.

Alles Gute! #klee

Locke

Beitrag von mardani 11.11.10 - 11:26 Uhr

Hi

Stimmt, mein Hausarzt meinte auch "Schilddrüse ok"....da mußte die Kiwuklinik dann mal "ein Machtwort sprechen" und schon bekam ich die Tabletten.

LG

Beitrag von mardani 11.11.10 - 11:25 Uhr

Hi

TSH über 4 ist auf jeden Fall zu hoch.
Optimal ist 1 - 1,5 - sagt auf jeden Fall meine Kiwuklinik.

Wahrscheinlich wirst du L-Thyroxin bekommen. Nehme ich auch. Mein Wert lag bei 3, irgendwas und wurde dadurch (25iger Thyrox) innerhalb von 4 Wochen auf 1,5 gedrosselt.

VLG