Einschlafritual wie einführen?!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von zickenweib 11.11.10 - 11:22 Uhr

Hallo,
meine kleine Maus wird heute 2 Wochen alt und ich weiß auch, dass ich nicht zuviel erwarten sollte aber ich habe folgende Frage und hoffe auf Antworten:

Mein Sohn findet schwer alleine in den Schlaf, das hatten wir bei seiner Schwester auch schon die nur mit Brust in den Schlaf gefunden hat, was auch okay war, sie war halt Einzelkind. Nun ist also Nr 2 da und ich kann nicht immer warten bis er eingeschlafen ist, sondern muss auch für die Große da sein. Was meint ihr kann uns helfen? Schreien lassen mag ich ihn nicht. Lohnt sich ein Swaddle Me/ Pucktuch? Bringt es überhaupt schon was?

Liebe Grüße
Zicke mit ihren Lieben! #baby#baby

Beitrag von marysa1705 11.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

wir haben 4 Kinder mit einem Altersabstand von jeweils ca. 2 Jahren. Mit Einschlafstillen, Familienbett und einer guten Tragehilfe (mittlerweile haben wir schon mehrere #hicks ) ging es total super, dass wir jedes Kind in den Schlaf begleiten konnten und keines dabei weinen musste. Sogar wenn ich abends allein war, ging es auf diese Weise ohne Probleme.

Man kann z.B. mit dem grösseren Kind im gemeinsamen Bett kuscheln während das Baby stillt. Oder derweil eine Geschichte erzählen.

Pucken ist ganz nett, aber im Grunde ja eigentlich bloss ein Ersatz für die Nähe der Eltern. Deshalb haben wir den Kindern lieber "das Original" - nämlich uns ;-) - gegeben.

LG Sabrina

Beitrag von tragemama 11.11.10 - 14:44 Uhr

Ich habe auch zwei Kinder und die Kleine schläft nur in der Trage oder beim Stillen ein - wir haben aber auch noch nie was anderes probiert, ehrlich gesagt, ich sehe da keinen Anlass. Die Große kuschelt sich beim Einschlafstillen einfach dazu oder darf kurz Fernsehen.

Andrea