an die mamis mit kindern ungefähr 12-13 monate......

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babyglueck09 11.11.10 - 11:29 Uhr

hi!

hab da mal eine frage:

wann bekommen eure zwerge morgens ihre milchflasche und schlafen sie danach weiter?

lg

Beitrag von carana 11.11.10 - 11:33 Uhr

Hi,
meine bekommt ihre Milch, wenn sie wach wird, noch im Bett. Sie kann im Liegen am besten trinken. Das ist frühestens so gegen 8.15, spätestens gegen halb 12 - je nachdem, wann sie morgens aufwacht. Meist ist es aber gegen halb neun, neun. Danach will sie dann auch aufstehen.
Lg, carana

Beitrag von evegirl 11.11.10 - 11:36 Uhr

Hallo,
meiner bekommt die Milch sobald er wach wird, dann muss das aber auch schnell gehen weil er dann schreit wenn er die MIlch nicht bekommt, ist meistens so gegen 6 Uhr und schlafen tut er danach nicht mehr.
LG

Beitrag von anna1584 11.11.10 - 11:36 Uhr

Hey

also Henry ist jetzt 14 Monate aber er bekommt morgens schon länger keine Flasche mehr. Er wird ca. 7.00 Uhr wach und dann stehen wir auf und duschen und dann frühstücken wir ca. gegen 8.00 Uhr zusammen! Nach dem Frühstück bekommt er entweder etwas Vollmilch oder auch mal Bananensaft zum trinken, sonst nur Wasser.

LG Anna

Beitrag von lienschi 11.11.10 - 11:40 Uhr

huhu,

mein Zwerg (13 Monate) bekommt morgens Milchbrei-Müsli...
ungefähr ne Stunde nach dem Aufstehen, weil er vorher nichts essen will...
ein paar Schlucke Wasser trinkt er vorher, das war´s.

Abends bekommt er eine kleine Milchflasche im Bett direkt vor dem Einschlafen.

lg, Caro

Beitrag von babyglueck09 11.11.10 - 11:58 Uhr

nach dem zähneputzen bekommt er noch milch?

Beitrag von lucie.lu 11.11.10 - 12:13 Uhr

Na ja, ich habe nach dem STillen kurz vorm Einschlafen einem 12 Monate altem Baby auch nicht mehr die Zähne geputzt - und nachts, wenn er alle 3 Stunden kam, auch nicht.. :-)

LG - Lucie

Beitrag von lienschi 11.11.10 - 18:47 Uhr

So seh ich das auch.

Wenn ich noch weiter gestillt hätte, wäre es auch nichts anderes.
Und da mein Kleiner die 100ml 1er-Milch in einem Zug austrinkt, dann die Flasche zur Seite legt und gleich einschläft seh ich auch kein großes Problem drin.

Aber da gibt es sehr unterschiedliche Meinungen drüber. ;-)

Beitrag von batidadekiba 11.11.10 - 11:57 Uhr

huhu,
meine motte ist 14 Mon und bekommt schon lange keine flasche mehr .

Bei uns sieht es so aus :
8-9Uhr wird sie wach dann gibt es ein Brot mit Wurst oder Müsli
11:30-12Uhr gibt es dann Mittag und dann wird Mittagsschlaf gemacht bis ca 14 uhr .
ab 14:30gibt es immer mal wieder ein bisschen obst oder reiswaffel
und um 18:30Uhr gibt es Abendbrot um 19-19:30Uhr geht sie dann schon wieder schlafen .

(klart gibt es auch andere sachen )

Lg

Beitrag von tigertatze1205 11.11.10 - 11:57 Uhr

Hallo,

meine Maus ist jetzt zwar schon 15 Monate alt, aber sie bekommt schon lange morgens keine Milch mehr.

Wir stehen gegen 7 Uhr auf und dann mach ich frühstück für sie.

Als sie noch ihre Milch bekommen hat, hab hat sie die nach dem Aufwachen bekommen und hat dann auch nicht mehr weiter geschlafen.

LG Sabrina

Beitrag von -vivien- 11.11.10 - 12:00 Uhr

unser kleiner (14 monate) bekommt direkt nachdem wach werden (ca 8-8:30Uhr) seine milch. danach stehen wir auf und machen uns fertig (waschen, umziehen etc)

lg

Beitrag von sophiamarie 11.11.10 - 12:26 Uhr

Mein Kleiner bekommt morgens nach dem aufstehen noch seine Milch,dann machen wir uns fertig und wenn (wir) ich frühstücke bekommt er noch ein paar happen zumümmeln.Da unser kleiner ein Langschläfer ist(zum Glück der Eltern#huepf) bekommt er meistens zwischen 9 und halb 10 seine Milch.
Um halb 12 wird Mittag gegessen und dann ins Bett.Nach dem Mittagsschlaf gibt es noch Obst und um 18Uhr wird Abendbrot gegessen.Zum Einschlafen gibt es dann nochmal ne Milch da er sonst nicht durchschläft.

Beitrag von savaha 11.11.10 - 13:22 Uhr

Mein Sohn bekommt zwar keine Milchflasche, aber dafür eine Milchbrust ;-)
Ist es später als 5.30 schläft er meist nicht weiter.

Beitrag von sunnysunshine1984 11.11.10 - 14:08 Uhr

Von den Zeiten her wie bei uns - nur, dass Lena da ihre Pre-Milch bekommt ;-)

LG

Beitrag von hope001 11.11.10 - 13:45 Uhr

Hallo,

Finn wird am Samstag 1 Jahr und er trinkt seine Milch um ca. 8h (+-) und ist dann wach.

LG, Hope mit Finn

Beitrag von angel2110 11.11.10 - 14:40 Uhr

Hallo.

Meine Maus ist am Sonntag 12 Monate alt.
Bis vor zwei Wochen ist sie morgens, so zwischen 5 und 6 wach geworden, hat ihre Flasche bekommen und hat dann nochmal bis ca. 8 oder halb 9 geschlafen.
Letzte Woche hat sie geschlafen bis ca. 7 Uhr und hat nach der Flasche nicht mehr geschlafen.
Diese Woche ist es jetzt so, dass sie zwischen 7 und 8 Uhr wach wird.
Ich gebe ihr keine Flasche mehr, sondern wir frühstücken zusammen zwischen 8 und halb 9.
Abends vorm Einschlafen bekommt sie noch ihre Flasche.

LG angel mit Isabell *14.11.2009

Beitrag von mel21 11.11.10 - 19:21 Uhr

Hey,

mein Schatz ist 13 1/2 Monate und bekommt ein Fläschchen Milch wenn er wach wird (das ist so ca. 6 Uhr) und dann schläft er noch mal 1 bis 2 Stunden weiter.

Das ist aber das einzige Fläschchen, was er noch trinkt.

LG

Beitrag von bienelein 11.11.10 - 20:57 Uhr

Hallo,

unser kleiner ist 12,5 Monate alt. Er wird um ca. 7 Uhr wach (+-), wir stehen auf und er bekommt um ca. 7:30 seine Milchflasche. Danach wenn ich frühstücke (ca. 8 - 8:30 Uhr) isst er nochmal ein paar Happen, mal mehr mal weniger, z.B. Brot mit Butter u. Marmelade oder Reiswaffel. Dazu trinkt er nur Wasser.
Abends vorm einschlafen bekommt er auch noch eine Flasche.

lg
Bienelein mit Lukas (26.10.09)