PU+6 TF+3...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 35... 11.11.10 - 11:47 Uhr

Mädels, ich ärgere mich gerade über mich selbst.
Wie ihr in der Überschrift seht bin ich ja noch sehr früh, aber ich meine immer, ich müsste doch was merken :-[
Ich schimpf ja schon mit mir #nanana aber es hilft nix :-(
Heute müsste ja die Einnistung beginnen oder?
Hab gelesen, das ist PU+6... stimmt das?
Und merkt man davon was?

Mir hat es heute früh beim herumdrehen im rechten Eierstock gestochen wie Hölle... kann ja aber auch Luft im Darm gewesen sein #rofl
Ach was weiß ich... alles doof gerade...

Ich weiß, ich bin bescheuert... sorry fürs #bla

Beitrag von sara1972 11.11.10 - 11:56 Uhr

Hallo,
bin ja heute PU+7 TF+2...merk auch nix..außer dass ich heut nacht 3x zum pinkeln aufstehen mußte...:-D
Wir müssen uns wohl noch ein wenig gedulden...#liebdrueck

LG Sandra

Beitrag von bofohexe 11.11.10 - 11:57 Uhr

Hallo

mach dich mal nicht verrückt!!!
Es kommt so wie es soll, du hast alles gemacht was du machen konntest, jetz ist die Natur im Spiel

versuch zu entspannen, denk nicht das man bei der Einnistung soviel mitbekommt

Drück dir die Daumen
#klee#pro#klee

lg Heike

Beitrag von shiningstar 11.11.10 - 12:03 Uhr

Ja genau, an ES (PU) +6 beginnt die Einnistung, diese dauert aber ein paar Tage. Vorher wird kein hcg produziert, d.h. sämtliche Anzeichen oder Nicht-Anzeichen können nur von den Progesteron-Kapseln kommen.
Viel Glück!

Beitrag von 35... 11.11.10 - 12:12 Uhr

Danke Mädels, dass ihr mich wieder auf den Boden holt!
Ich weiß ja selbst, dass ich aufhören sollte daran zu denken.
Ist halt nicht leicht, wie ihr alle selbst wisst.
Gott sei Dank geh ich nächste Woche wieder arbeiten, da hab ich dann genug Ablenkung.
Ausruhen kann ja schön sein... aber Ablenkung ist doch besser :-)

Beitrag von musel82 11.11.10 - 12:08 Uhr

Huhu,

ich hatte mal einen Abend kurz vor dem Schlafen einen starken Schmerz im Unterleib so ca. 5 Min lang. Das war glaube ich bei TF+4. Ich habe mir dann vorgestellt wie sich meine Krümel ausgerüstet mit einer Spitzhake und Sparten sich in meiner Schleimhaut einrichten.#rofl Verrückt oder?

Versuche einfach dich weiter zu entspannen und achte nicht auf jedes ziehen. Man wird echt nur verrückt.
Ich werd ja heute noch erlöst von der WS.

Alles Liebe
musel TF+14

Beitrag von 35... 11.11.10 - 12:13 Uhr

Du Glückliche :-)

#klee#klee#klee

Beitrag von jennyspice 11.11.10 - 12:23 Uhr

Hey Du,

ich reiche Dir mal die Hand, denn ich bin TF+5 (müsste so Pu+7/8 entsprechen) nach Kryo und mache mich auch gerade total verrückt und das, obwohl es nicht mal meine erste WS ist #klatsch#hicks

Ich glaube langsam, dass auch die klügsten Frauen während der Warteschleife nicht mehr ganz zurechnungsfähig sind #rofl

Was die Einnistung betrifft, liegt Du richtig. Sie beginnt ab etwa PU+6 und dauert eine Woche. Das erste HCG wird frühestens ab ES bzw. PU+8 produziert und dann auch nur ganz wenig.

Also dürften wir eigentlich noch nicht merken, denn der Körper weiß noch gar nicht dass/ob er schwanger ist. Tja, wenn das Wörtchen wenn nicht wär #augen

Ich bin jedenfalls froh, wenn Wochenende ist und ich nicht mehr grübelnd im Büro sitzen muss ;-)

Also, keep cool #cool auch wenn es nahezu unmöglich ist...

LG, Jenny

Beitrag von 35... 11.11.10 - 12:28 Uhr

Danke Jenny für deine aufmunternden Worte!
Also drüfte ich ja frühestens Samstag (PU+8) was merken.
Nun gut, dann kann ich mich ja noch mal ganz entspannt zurück lehnen...
ich schaff das #cool #rofl

Dir auch ganz viel #klee

Beitrag von jennyspice 11.11.10 - 12:45 Uhr

Danke, etwas #klee kann ich gebrauchen! Für Dich auch!

Ganz ehrlich, ich glaube wirklich etwas merken wirst Du frühestens ab PU+10.
Schau mal, das sind die Werte: http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/

Bei meiner ersten postiven ICSI (leider mit unglücklichem Ausgang) habe ich auch erst so 2-3 Tage vor "NMT", also PU+14 etwas gemerkt und viele merken so rein gar nichts #augen

Also lehnen wir uns beide noch entspannt ein paar Tage zurück ;-)

Wir schaffen das #schwitz

Beitrag von julimond123 11.11.10 - 13:15 Uhr

Ja,ja die blöde Warteschleife.

Ich habe sie seit gestern hintermir und freue mich immer noch riesig über
den positiven BT. Ich kann nur sagen, dass ist der einzige Zyklus gewesen in dem ich nichts gemerkt habe. In allen anderen Zyklen habe ich Brust ziehen, Bauchziehen mir gespürt oder eingebildet. #augen

Ich wünsche euch allen eine schnellvorbeigehende Wartezeit und viele
gute Nachrichten.

#winke