Keine Messung an ZT 2-5 /Auswirkung auf die Kurve?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sterntaler100 11.11.10 - 11:49 Uhr

Hallo Mädels,

Mich hat es diesen Zyklus voll mit ner Erkältung erwischt. Hatte über 39 Fieber. Deshalb konnte ich an ZT 2-5 keine Tempi messen.

Hat das jetzt irgendwelche Auswirkungen auf die Kurve? Werden die Balken dadurch später angezeigt?

Ist erst mein 3. ÜZ, deshalb kenne ich mich noch nicht so gut aus.

LG

Beitrag von fuxx 11.11.10 - 11:51 Uhr

es kommt darauf an, wie lang Dein Zyklus ist.

Ich habe diesen ZK erst an Tag 11 angefangen zu messen, das macht nichts aus. Wichtig ist, dass Du ca. die 6 Tage vor dem ES mit erfasst.
Das sollte aber auch bei einem 28-Tage Zyklus kein Problem sein, wenn Du erst an Tag 6 mit dem Messen anfängst.

Beitrag von frl.gerbera 11.11.10 - 14:21 Uhr

Hallo,

die Balken werden aufgrunde deiner Tempi gesetzt und nicht nach zyklustagen. deswegen "verschieben" sich Balken nicht. Am Zyklusanfang ist es meist nicht dramatisch, nicht zu messen, da der ES selten so früh im Zyklus ist.

Deine Balken kommen, wenn das System sie nach deinen eingetragenen Werten errechnet. Mehr ist das nicht.

Gute Besserung!