Was würdet ihr tun? Vielleicht auch Hebi!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bommel1986 11.11.10 - 12:06 Uhr

Huhu.

Seit gestern Mittag Zeichnet es bei mir.
War konstant über Nacht,bin eben wieder auf Toilette,und es ist immernoch so.

Hatte gesten von 22 Uhr bis ca. 2 Uhr Wehen,bin dann irgendwann eingeschlafen.

MM ist 2cm offen.

Was würdet ihr tun?
ins KH?

Bin mir net ganz sicher,alle sagen ich solle lieber gehen,weils ein Zeichen für die bevorstehende Geburt ist.

(Bei meinen anderen hatte ich das leider nicht gehabt)
Habe nur angst umsonst ins KH zu gehen.
Da unser KH es net so eilig hat.
Die schicken einen dann gerne wieder heim.
Und umsonst mag ich echt net gehen.

Bei meinen anderen hatte ich immer nen Wehentropf,da meine Wehen viiiel zu schwach immer sind.
Daher kann ich wohl auch nicht auf stärkere wehen warten.

Abend kommen sie alle 10 minuten,tagsüber ist es meißt bissel unregelmäßiger.

Was würdet ihr machen?
Soll ich vielleicht erstmal im Kreissaal anrufen?

MMMMMHHHHHH schwere Fragen

LG Bommel+Bauchmaus ET übermorgen

Beitrag von lotosblume 11.11.10 - 12:08 Uhr

Ruf doch mal im Kreissaal an und schildere es...

Beitrag von amanda-80 11.11.10 - 12:10 Uhr

Ruf erstmal im Kreißsaal an. Dann biste schlauer.

:-)

Beitrag von qrupa 11.11.10 - 12:19 Uhr

Hallo

ohne wehen kommt kein baby und ich würde deswegen erstmal zu hasue bleiben. und wenn dein MuMu 2 cm auf ist, dann scheinen die Wehen ja was zu bewirken. Da iste s egal wie stark oder schwach sie laut Klinik sind (mir wollte man auch eien Wehenschwäche anhängen, trotzdem ging der mumu ganz von allein auf)

LG
qrupa

Beitrag von michaela0705 11.11.10 - 12:22 Uhr

Ruf im KH an und erzähle denen alles. Dann würd ich aber auch sagen dass du wohl ne Wehenschwäche hast und bei deinen bisherigen Geburten nen Wehentropf gebraucht hast.

Dann wollen sie dich bestimmt sehen... Danach biste aber schlauer :-D
Und meine Hebi sagt: "wenns blutet muss man eigentlich schon schauen lassen"!

LG und alles alles Gute #herzlich
Micha mit #babyboy ET-21#verliebt

Beitrag von simplejenny 11.11.10 - 12:56 Uhr

Ich weiß nicht, ob dir das hilft: Meine Hebamme hat immer gesagt, wenn du es noch zu Hause aushältst, dann musst Du noch nicht in Krankenhaus. Dann ist es zu früh.