Frauendoc. zu....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ginga181 11.11.10 - 12:09 Uhr

meine Regel lässt sich immernoch nicht sehen,und heute hab ich beschlossen dann zum doc. zu gehen doch er hat natürlich zu.
wollte endlich Gewissheit.
glaube schon 2 wochen drüber zu sein,natürlich denke ich das ich #schwangerbin....,oder nur Einbildung.....egal aufjeden Fall 2 Tests gemacht,befor die Regel kommen sollte.
da ich nicht wusste wann man genau testen soll machte ich noch einen Test am Montag doch leider konnte ich höchstens 2 Sekunden Pieseln:-[,mist ....wieder negativ#schwitz
nochmal für euch:
30.9. letzte Pille
vom 3.10 bis 8.10 letzte Regel
danach keine Pille mehr genommen,wollen ja gern #baby

Könnt ihr mich bissl aufmuntern ihr lieben#zitter

Beitrag von zweiunddreissig-32 11.11.10 - 12:15 Uhr

Weisst du, nach der Pille ist es normal, wenn sich dein Zyklus mal verändert. Du hast jetzt einen totaler Hormondurcheinander und alles muss sich noch einspielen. Das dauert. Wie lang, ist bei jeder unterschiedlich.
Die Pille bietet sicheren 28 tägigen Zyklus, aber es ist nun mal kein natürlicher Zyklus, sondern von Pillenhormonen gesteuert. Es ist nicht immer so, dass du nach dem Abstezen weiterhin 28 Tage Zyklus haben wirst.
Du kannst jetzt nen Test machen, piesel aber nicht direkt auf Test, sondern sammele das Urin in ein Becher und tauche den test ein. In der Anleitung soll darüber was stehen, lies mal durch.
Es ist alles in Norm bei dir, du musst halt abwarten oder zu einem anderen Gyn gehen.

Beitrag von ginga181 11.11.10 - 12:25 Uhr

Ja das mit dem Hormondurcheinender hab ich mir auch gedacht.
doch mir is schon seit 5 tagen durchgängig übel,hab bauchziehen,gelegentlich durchfall und könnte bei verschiedenen gerüchen sofort los brechen,bei meiner ersten schwangerschaft wusst ich nicht das ich schwanger bin da waren keinerlei anzeichen,seltsam ob das nur das hormondurcheinender ist...