Endspurt und wiede etwas Sorgen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 11.11.10 - 12:22 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

bin jetzt in der 29 SSW und so langsam sieht man ja auch das Ziel vor Augen. ET ist bei uns der 29.01. Klar ist noch was hin aber es geht ja schneller als man denkt #zitter

Jetzt wollte ich mal fragen hat auch jemand jetzt so langsam wieder etwas Sorge z.b kann noch was passieren, ist alles an Krümel dran oder wie wird die Geburt wie wird die erste Zeit mit Baby???

Wem geht es noch so???


LG Yasmin mit Navleen 28+5 #verliebt

Beitrag von wuestenblume86 11.11.10 - 12:24 Uhr

Es kann immer was passieren #aha

Beitrag von pimbolli 11.11.10 - 12:36 Uhr

Mir geht es ganz genau wie dir!
Habe noch 20 tage bis zum ET...und je näher der Termin rückt umso nervöser werde ich #schwitz (ist meine erste ss, vielleicht deswegen)
naja abwarten und #tasse trinken ;) klappt bestimmt alles...immer postitiv denken ;-)

lg

Beitrag von kaathrin 11.11.10 - 12:47 Uhr

Hey Yasmin,

ich bin ET -25 und schwanke auch sehr hin und her. EInerseits denkt man, wird schon alles klappen, dann kommen wieder so Gedanken, was alles sein könnte, was man während der Schwangerschaft eben noch gar nicht wissen kann. Also irgendwelche Krankheiten oder Defekte, die vielleicht das Baby hat.

ABer am besten ist mit Sicherheit einfach positiv denken, es wird schon alles stimmen.

Außerdem hilft es, wenn man endlich anfangen darf, die richtigen Tees zu trinken, zur Akupunktur zu gehen ... da hat man gleich wieder das Gefühl, man tut alles, damit es gut verläuft und der GLaube versetzt ja oft Berge...;-)

Ganz liebe Grüße und eine schöne Restschwangerschaft
Kathrin 37. SSW