Ist das noch Liebe oder vorbei?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ??? 11.11.10 - 12:23 Uhr

Also ich muss nun mal was von der Seele schreiben es geht mir überhaupt nicht gut zur Zeit und ich kann so recht mit niemanden drüber reden!

Ich bin seit 3Jahren verheiratet und wir sind 4 Jahre zusammen!Wir haben ein gemeinsames Kind 2 Jahre alt und ich habe 2 Kinder aus erster Ehe!Derzeit bin ich trotz verhütung schwanger in der 18.ssw eine Abtreibung kam für uns nicht in Frage für BEIDE nicht!

Er ist seit einem halben Jahr sehr kalt und reserviert es gibt keine lieben gesten von seiner Seite aus wenn ich es versuche wird geblockt!Im Haushalt er hat 2 mal die Woche Schule aber er tut gar nichts ausser mehr Chaos zu machen (früher hat er gekocht und mitgeholfen) Wenn ich dann mal an meiner Grenze angelangt bin und auch mal etwas lauter werde weil ich überfordert bin sagt er nur: Stell Dich nicht so an so arm dran bist du auch nicht. Und ich kann Deine Stimme nicht hören ich gehe nun schlafen!!#schock Ich bat ihn dann doch seinen Sohn zunehmen da ich mit der mittleren Hausaufgaben machen musste und er schrie und pflückte alles auseinander...Er sagte nein ich helfe dir nicht ich kann das hier nicht ertragen!Und ich solle aufhören zuheulen!

Ich sagte ihm das wenn er helfen würde es auch nicht so schlimm sein er solle doch bitte kurz sein Kind beaufsichtigen NEIN TUT ER NICHT!

Er ging schlafen..Obwohl er besuch erwartete um den ich mich dann kümmern musste...

Jedes bisschen bleibt an mir kleben er spielt nicht mal mit den Kindern...nicht mal spazieren GAR NIx!Er züchtet Vögel die sind heilig das erste was er macht morgens Vögel versorgen und säubern und beobachten, wenn er von der Arbeit kommt geht er nicht erst rein zu uns..nein erst die Vögel...

er ist einfach nicht ereichbat abends sitzt er vorm PC...Sex will er aber nur ein raus oder ich soll ihm einen blasen :-[ Hallo gehts noch..?! Ich habe dann nix davon...deshalb schlafe ich schon auf dem Sofa....

Alles was hier abläuft ist aneinander vorbei...und absolut lieblos...

Ich weiss nicht mehr weiter...so fühlt man sich nicht wohl es belastet mich..reden ja schon tausendmal versucht aber er meint dann ja früher war ich noch emotional mittlerweile ist es anders wir sind verheiratet...ich komme aus einer anderen Kultur....hmmm er sagt er liebt mich ja aber ich denke nur weil hier alles mache...

Nun ja wollte mich mal auslassen geht schon besser danke fürs zuhören...

LG

Beitrag von krass 11.11.10 - 12:33 Uhr

das hört sich ja richtig übel an.. ma über eine trennung nach gedacht?? er denkt bestimmt dass du sowieso nich ohne ihn kanns..

lg

Beitrag von ??? 11.11.10 - 12:42 Uhr

Hallo!

Ich dachte nur ich finde die Situation so schlimm..da ich ja bisher noch mit keinem drüber gesprochen habe dachte ich vielleicht seh ich es zu eng...

Ja habe ich nachgedacht ich hatte ihn erst vor 2 tagen gebeten besser zugehen...aber er will nicht ich fühle mich so machtlos...ich weiss ja nicht wohin mit meinen 3 Kindern?!Wenn er dann merkt das ich eventuell doch einen Schlusstrich ziehen will fängt er plötzlich an was einzukaufen oder mit den Kindern zu albern aber das hält max. 3 tage dann ist es vorbei..

Ach ja ich vergass das er sagte aufgrund dessen das ich mal lauter werde vor Überforderung, ich psychisch krank sei man meinen Kopf mal gegen die Wand schlagen sollte...:-( Er hatte sich zwar entschuldigt hinterher aber so halbherzig man ich bekomme nicht mal ein Küsschen NIX oh doch einmal im Monat...

Ich hab einfach Angst was soll aus mir werden?Mit 3 Kids und schwanger?

LG

Beitrag von krass 11.11.10 - 12:46 Uhr

also ich an deiner stelle würde echt gehen.. so wie sich das anhört denkt er wirklich dass er alles mit dir machen kann.. un das geht nich.. ich meine is schon eine schwierige sache mit den kindern, aber ich glaube dass du das auch alleine schaffts.. was bringt es wenn duu total unglücklich bist? da haben die kinder un du auch nichts von! er muss sehen das du das ernst meinst un merken was er überhaupt an dir hat. es kann doch nich sein dass du nur alleine um die beziehung kämpft un ihm das alles scheiß egal is?! das kann echt nich angehen..
ich kann dich verstehen, es is nicht leicht über sowas zu sprechen un es tut einfach ma gut, wenn man mit neutralen menschen reden kann, also finde ich!

lieben gruß

Beitrag von redrose123 11.11.10 - 13:08 Uhr

Geh ins Frauenhaus such dir ne Wohnung Unterhalt muss er für dich und seine Kinder zahlen.....Ihr steht nicht alleine da dir wird da schon geholfen der Mann hat sie nimmer alle wie konntest du so einen nur solange halten....

Beitrag von redrose123 11.11.10 - 13:06 Uhr

Ist die Frage wirklich ernsthaft?

Wenn du dich das bei dem Verhalten noch fragst weiss ich auch nicht. Das ist keine Liebe für mich.

Er will die Kinder nicht beaufsichtigen? Er ist doch so nicht erst seit 17 wochen und 6 Tagen oder? Und nun noch ein Kind#schock

Wann habt Ihr geheiratet? Doch nicht erst vor Kurzem oder?

Wenn er besuch kommt wo er sauer ins Bett geht, der kann wieder gehen ist doch nicht mein Besuch sorry....Zum rest soll er doch schaun wo er Sex herbekommt ich würde mich trennen von meinem Mann wenn er so wäre....

Beitrag von juniorette 11.11.10 - 13:24 Uhr

Hallo,

wie passen deiner Meinung nach

"Er ist seit einem halben Jahr sehr kalt und reserviert es gibt keine lieben gesten von seiner Seite aus wenn ich es versuche wird geblock"

und

"Derzeit bin ich trotz verhütung schwanger in der 18.ssw"

zusammen? #kratz

Ich habe doch nicht Sex mit einem kalten, reservierten Mann #gruebel

Zu deiner Frage:
nein, das ist natürlich keine Liebe mehr. Schon seit mindesten einem halben Jahr nicht mehr.

LG,
J.

Beitrag von redrose123 11.11.10 - 13:30 Uhr

Tja ist doch hier Standart, das man mit Männern trotzdem schläft obwohl man keine Gefühle mehr hat oder aber findet der Mann ist ein Schwein, er kümmert sich um die ersten Kinder nicht aber dann vieleicht beim 3.ten? bzw. 2.ten eigenen in diesem Falle.....

Ich würde nie mit meinem Mann ins Bett gehen wenn ich derart über Ihn denken würde....Und weil Herr einen geblasen haben will tu ichs erst Recht nicht wenn ich nicht Lust habe.....Wo leben wir denn?#zitter

Beitrag von ??? 12.11.10 - 06:49 Uhr

Tja ich habe gedacht vielleicht kommt auf diese Weise mehr Nähe zustande aber dem war nicht so...

Nun haben wir schon länger keinen Sex mehr ist ja klar...das waren die letzten Versuche das sich da was tut....

Momentan ist die Lage so, dass er sich versucht einzuschleimen und mit mir Gespräche anfangen will ich blocke diese aber ab...denn das macht er ja immer wenn er merkt oh es läuft nicht gut...

Tja das war es wohl...dabei habe ich gedacht diesmal hast Du Glück...:-[ Ich glaube Mäner und ich das passt nicht...

LG

Beitrag von ninnifee2000 11.11.10 - 13:43 Uhr

Da ist keine Liebe mehr bei ihm. Aus keinem anderen Grund würde er dich so behandeln.