HILFE! bräunlicher ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinkcandy 11.11.10 - 12:45 Uhr

hallo mädels, bin total verzweifelt. habe bräunlicher ausfluss in der 8.ssw.
habe ich mein baby verloren? oder kann es auch was anderes sein?
habe morgen früh einen termin beim FA.
bin total traurig!

pinkcandy

Beitrag von jessi1511 11.11.10 - 12:48 Uhr

Das habe ich auch bin allesdings in der 32 ssw, ich war beim arzt ist aber nix zufinden und alles gut!!!!

Ich würde an deiner stelle bei deinem arzt anrufen und die sagen dir schon ob du heute kommen sollst oder ob es bis morgen reicht!!!

Aber sicher ist sicher!!!


Alles gute #klee


#winke Jessi mit Bauchprinzessin #verliebt

Beitrag von trodat28 11.11.10 - 12:49 Uhr

Ganz ruhig!
Ich hatte Ende der 5.SSW braunen Ausfluss.
War auch am nächsten Tag beim FA und es war alles in Ordnung.
Mein FA hat gemeint dass so etwas bei vielen Frauen vorkommt.
Braunes Blut heißt immer altes Blut.

Viel Glück!

Beitrag von fabienne2008 11.11.10 - 12:49 Uhr

hallöchen,

kann dich beruhigen, bin in der 9. woche und habe diesen braunen ausfluss seit 2 wochen, war beim FA, das kann eine einiistungsbltung sein, nur wenn es helles blut ist, sollte man da vorsichtig sein. brauner ausfluss bedeutet altes blut und das ist so erst mal nicht schlimm. Kann deine Ängste verstehen, die hatte ich auch

GLG

Beitrag von steff109 11.11.10 - 12:53 Uhr

hatte das auch schon 2 Mal (8. und 13. Woche) aber immer sehr minimal, mit Schleim und der Arzt hat nix gesehen. meinte nur, es ist etwas nasenbluten beim Baby, soll heißen nix Schlimmes! Aber zu deiner Beruhigung immer zum Arzt. Kann vom Wachsen der GM kommen und wenn die Plazenta noch tief unten sitzt, kann da schonmal ein Äderchen platzen.

Beitrag von mai75 11.11.10 - 12:54 Uhr

Hallo,
braunes Blut = altes Blut. Das muss nicht unbedingt schlimm sein.
Ich hatte das am Anfang zwei mal. Beim ersten mal war es wohl noch ein "Rest", welcher sich in der Gebärmutter befunden hat. Beim zweiten mal nach einer vaginalen Untersuchung, bei der mich meine FÄ scheinbar ganz leicht verletzt hatte. Der Bereich ist jetzt ja deutlich stärker durchblutet, da kann es zu sog. Kontaktblutungen kommen.
Versuche Dich zu entspannen und vermeide körperliche Anstregung, wie Sport oder schweres Heben.
Ich drück Dir die Daumen, dass Dein FA morgen Entwarnung geben kann.
Lieben Gruß
Maike

Beitrag von sabriina 11.11.10 - 12:58 Uhr

hallo :-)

Ich hatte ende 5 ssw auch bräunlichen ausfluss.
Bin dann zum arzt um es kontrollieren zu lassen...
(muss sagen hab mich auch ziemlich verrückt gemacht!)

Alles war aber in Ordnung! :-)

Viele sagen ja bräunlicher ausfluss ist kein grund zur sorge erst wenn es richtiges blut ist..
Für mich persönlich würde ich sowas immer abklären lassen...sicher ist sicher.


Liebe Grüße

Beitrag von hoehni17 11.11.10 - 13:22 Uhr

Hallo, ich hatte es in dieser Zeit auch zweimal und war total geschockt. Habe mich aber nicht weiter verrückt gemacht, weil wenn es abgeht, kann auch der Arzt nichts machen. Somit bin ich nicht zum Arzt gegangen, sondern hab mich etwas geschont und auf meinen nächsten Termin gewartet. #schwitz Und dann war immer alles in Ordnung, bis heute!

Beitrag von carochrist 11.11.10 - 13:29 Uhr

Kenne ich, habe ich auch gerade :-[

Aber ich habe erst nächste Woche meinen nächsten Termin. Sollte es schlimmer werden, werde ich vorher mal gehen. Aber im Moment ist der Ausfluss eher rosa-weiß. Habe mich heute aber auch schon zeitweise verrückt gemacht.

Ich glaube, dass das u. a. vom Sex kommt #hicks Ähnlich wie bei der Vaginaluntersuchung denke ich das da ein Äderchen oder so verletzt wurde. Zumindest hatte ich das auch nach dem letztenmal Sex.

Beitrag von schnullabagge 11.11.10 - 14:02 Uhr

Hallo!
Könnte auch eine Infektion sein. Geh zum Gyn und lass es checken!
Lg Steffi