wie gehts euch dezembis??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nauticalstars 11.11.10 - 13:14 Uhr

heute sind bei mir noch 49 tage#huepf
haben schon alles bis auf ein paar kleinigkeiten zusammen warten jez quasie nur noch;-)
aber ein gutes hat das ganze ich bin jez schon weiter als wie mit meiner tochter#huepf


seid tagen hab ich senkwehen,immer so ein ziehen in der scheide ab und zu und wieder sämtliche schwangerschaftswehwechen.naja dieses mal hab ich eh alles mit genommen was man so haben kann grins symphysen lockerung, kotzerei und und und.
schlafen is nicht mehr wirklich entspannend:-( bin andauernd müde#gaehn und schlecht gelaunt...aber naja da muss man wohl durch..
mein fa meinte di. zu mir als ich mich verabschiedet haben : bis zum nächsten mal wenn das baby dann noch in meinem bauch is #kratz sollte er ja eig. nö?!
mein kleiner wiegt jez ca 1950 gramm is so ca 45 cm lang und der kopf is sooooo groß hab n bissel schiss#schwitz
vor der geb.


habt ihr den schon alles zusammen und wie gehts euch so erzählt doch mal...

LG


sarah,daniel,emy&luca34ssw

Beitrag von cleomio 11.11.10 - 13:19 Uhr

hallo,

ich wehe seit so. so vor mich hin. mal stärker mal schwächer!
bauch hat sich gesenkt und muttermund ist weich verkürzt und gut fingerdurchlässig! achja... heute ging der schleimpfropf ab#hicks

mir reichts langsam!!! diese ständige weherei nervt mich!
hatte ich bei hannes nicht... da wars zack... fruchtblase geplatzt und 4 std. später war er da!

bin ja gespannt, wanns losgeht, hoffentlich bald

lg
cleo 35+6

Beitrag von pimbolli 11.11.10 - 13:23 Uhr

huhu #winke

hab noch genau 20 tage bis zum ET...
mit schlafen ist nichts mehr, die Kugel wird immer größer und schwerer, der kleine drückt mir meine blase fast kaputt mit seinem köpfchen *aua* und diese stimmungsschwankungen :-p
zu hause ist alles gerichtet...der bauchbewohner kann kommen und soll sich auch bitte nicht mehr allzu lange zeit lassen ;-)

noch eine schöne kugelzeit #sonne
lg

Beitrag von melle0981 11.11.10 - 13:24 Uhr

#winke

Also ich hab heute genau noch drei Wochen bis zum KS meiner Mädels und kann es nicht mehr erwarten. #huepf

Am Dienstag gab mir meine FA aber schon das ok, falls irgendwelche Dinge zuvorkommen sollten und ich die beiden früher bekommen sollte.
Sie sind sehr gut entwickelt mit etwa 3000 Gramm und um die 50cm.
Also der Geburt steht nix mehr im Wege.

Ich habe echt Probleme mittlerweile mit der Symphyse und kann kaum noch laufen. Mal ganz abgesehen vom Gewicht des Bauches. #zitter Hab jetzt auch nen Umfang von 136cm. #schock

Von schlafen kann ich auch nicht mehr sprechen. Denn das was ich nachts veranstalte, würden andere sicher nicht als schlafen bezeichnen. #rofl

Naja, sowie meine Bauchschmerzen wieder schlimmer werden oder meine anderen Beschwerden darf ich ins KH und die beiden werden geholt.

Ich hab auch Probleme mit den Wasser lassen. Das dauert eh ich endlich fertig bin auf der Toilette. Ist nicht auszuhalten. :-[


Naja, genug gelabert.

LG
Melle 36. SSW mit Zwillis

Beitrag von mamijudith1980 11.11.10 - 13:24 Uhr

Wieso wollt Ihr denn das es schon losgeht, klar mir gehts auch nicht mehr gut, alles tut weh , Nierenstau, Ischias usw.

Aber ich bin um jede Woche und um jeden Tag dankbar denn mein Baby noch in meinem Bauch sein kann.

Ich hab keine Lust ihn dann in der Kinderklinik zu besuchen.

Haltet durch, jeder tag ist wichtig fürd Baby.

Judith mit 3 Kids an der Hand, einen im Herzen und einen im Bauchi (ET 23.12.)

Beitrag von pimbolli 11.11.10 - 13:28 Uhr

#liebdrueck

so war das nicht gemeint ;)
na klar...der wurm soll kommen wenn er bereit dazu ist...
ich mag nur nicht wie manch andere armen ewig über den ET hinaus zu hause vor mich hin wehen #schwitz

Beitrag von winterengel2010 11.11.10 - 13:30 Uhr

Hallo,

ich habe noch 11 Tage bis zum KS.

Am Wochenende müssen wir noch ein bisschen was aufhängen, einräumen usw.

Unser Kleiner wiegt ca. 3100g und ist 48cm

Mir gehts auch nicht mehr so gut. Laufen geht fast gar nicht mehr. Sitzen und Liegen wird auch zum Problem. Übelkeit ist wieder da. Aber bald ist´s geschafft.

LG Bianca 36+5 (Ks-11)

Beitrag von moon86 11.11.10 - 13:26 Uhr

habe zwar erst am 4.01 et aber meine fä meinte schon das er noch vor dem 31.12 kommt

da ich schon senkwehen habe und mumu schon seit montag sehr weiß ist. so geht es mir naja ( kann kaum noch schlafen aber seit 2 tagen bekomme ich mehr luft )

soweit ist alles fertig für das baby nur flaschen müssen wir noch kaufen da ich nicht weiß ob ich stillen kann ( bei meinem sohn konnte ich nur 4-6 wochen stillen so wollen wir jetzt alles für den fall daheim haben )

tasche ist soweit auch fretig ( kommt daher das mein sohn bei 37+0 auf die welt kam )

lg moon

Beitrag von querula 11.11.10 - 13:27 Uhr

Hallo,

ich wehe seit Sonntag auch schön fröhlich vor mich her :-( Dabei dürfte sie gern noch 2 Wochen drin bleiben. Aber heut ist wieder so ein Tag wo ich echt Schiss hab, dass es heut nacht noch los geht.

Letzte Nacht lag ich 2 Std wach und hab nur blöd geschaut. Sodbrennen quält mich jetzt auch. GBMH seit Wochen verkürzt (genauen Wert kenn ich gar nicht), MuMu weich und CTG zeigt Wehen an.

Bin heut in der 35. SSW. Meine Tochter kam damals bei 36+2. Den Termin wollt ich eigentlich schon noch erreichen. Drückt mal die Daumen.

Gruß
Querula mit Tatjana (7), Hannes (fast 2) und #ei (35. SSW)

Beitrag von sarah21484 11.11.10 - 13:33 Uhr

Ohja so geht es mir auch :-( schlafen tue ich Etappenweise auf 24h aufgeteilt.
Laufen ist kaum noch machbar denn die Symphysenschmerzen sind unerträglich...liege fast den ganzen tag mit dem Kirschkernkissen zwischen den Beinen um etwas Linderung zu haben. Mein Bauch scheint bald zu platzen ( 130cm Umfang) und meine Laune ist auch nich wirklich die Beste...bis zum ET sind es bei mir noch 35 Tage...und bis zum KS 26 Tage, aber wenn ich ehrlich bin wünsch ich mir manchmal schon dass es eher vorbei ist. Der GMH ist bereits gut verkürzt, eine Trichterbildung ist nun auch zu sehen und der MuMu ist ganz weich und gut fingerdurchlässig.

naja schauen wir mal....bei meiner Tochter hat es noch 4 Wochen gedauert als ich die Diagnose hatte....aber dieses mal meinte meine FA dass es nich so lang dauern wird da es ja das 2.Kind ist.

LG Sarah (36.ssw)

Beitrag von unoduetre 11.11.10 - 13:34 Uhr

klingt ähnlich wie bei mir...

ich hab auch um den 20 .12 termin und ne ganz tolle symphysenlockerung am start. irgendwie ist alles schon zusammen an babysachen aber alles noch so ungeordnet von mir und jetzt hab ich auch noch ne haushaltshilfe , hheheheh, weil die symphyse zu doll zickt.

ich bin bisschen angespannt was die kommende geburt betrifft und ganz schön genervt mittlerweile beim laufen, was bauchumfang angeht. 100 cm.
weiss garnicht ob das gross, klein oder normal ist, aber ich bin eher zierlich und für mich isses viel gewicht.

ich kuck manchmal geburtsfilme an gerade...keine ahnung, irgendwie versuche ich mich darauf wieder einzuschaukeln damit.....

herzliche grüsse#huepf

Beitrag von woelkchen1 11.11.10 - 13:40 Uhr

Oh je, ihr tut mir ja alle leid! Da hab ich ja fast Schiß zu schreiben, dass es mir wunderbar geht! Hab am 3.12. Termin und möchte bis dahin auch schwanger bleiben.

Klar tut mein Rücken weh, Sodbrennen nervt auch, aber ansonsten... ich hab gute Nächte und schlechte Nächte, in den schlechten hole ich mir eben mein Stilllämpchen und ein Buch, nach einer Weile geht es dann.

Klamotten sind alle da von meiner Tochter, nach und nach werd ich die nochmal durchwaschen. Eigentlich ist alles da, nur nichts vorbereitet. Anstellbett steht auf dem Boden, Laufgitter und Stubenwagen sind noch bei Freunden und müssen abgeholt werden... sowas eben.

Kaufen mußt ich nix, da von Scarlett noch alles da ist.

Das erste Packet Windeln hole ich beim heutigen Einkauf!#cool

Beitrag von mukki84 11.11.10 - 13:57 Uhr

Hallo Dezembis,

ich langweile mich noch immer ganz schrecklich, weil ich schon sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo lange liege.Und noch immer nicht aufstehen darf.

Habe mittlerweile keinen Schleimfpropf mehr, mein GMH ist verkürzt 14mm, MuMu weich und fingerdurchlässig, dafür habe ich aber ordentlich zugelegt(12kg) und viel Wasser!

Bin heute bei 33+5 und hoffe wir schaffen es noch bis 36+0, mindestens.
Der kleine Stinker ist ca. 45 cm groß und wiegt 2200g.

Das Kinderzimmer ist Gott sei Dank schon lange fertig und KiWa und Maxi Cosi sind auch gekommen:-)
Jetzt fehlt nur noch die Weihnachtsdeko, das muss dann mein Mann übernehmen#zitter

So, ansonsten geht es uns aber gut:-p

Liebe Grüße,
Nicole (ET 25.12)

Beitrag von unoduetre 11.11.10 - 17:54 Uhr

aaaaaah jetzt wo ich das alles lese bei dir - stimmt jaaaaaaaa, da war doch noch was....DIE WEIHNACHTSDEKO muss ja auch noch an den start!!!!!

(klatsch an die stirn)#schock#schock#schock#schock#schock

danke für die erinerung in diesen tagen,
sagt mitkugel saskia

Beitrag von hase1306 11.11.10 - 15:07 Uhr

hallo,

bei mir sind es heute auch nur noch 49 Tage. Habe also auch am 30.12. ET
Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht.

Wenn ich eure Kommentare so lesen, geht es mir ja echt noch super. Klar hab ich auch so kleine Wehwehchen wie Sodbrennen oder ab und zu mal ein Zwicken hier und ein Stechen da und kann nachts nur sehr schlecht schlafen. Aber das wars dann auch schon fast. Ich gehe ja sogar noch arbeiten.

Aber da ist ein Ende in Sicht. Am Mittwoch habe ich meinen letzten Tag und dann freu ich mich auf die letzten Wochen die ich mich voll und ganz auf dein kleinen Konzentrieren kann.

Kinderzimmer ist soweit schon fertig, die Kleinigkeiten die jetzt noch fehlen fallen mir wahrscheinlich erst auf, wenn der Kleine da ist.

Jetzt heißt es ja nur abwarten, wann er sich dann wirklich auf den Weg macht. Mein Mann wünscht sich ja ein Januarbaby, mal gucken ob der Kleine da mitmacht oder doch noch im Dezember zu uns kommen will.

Wünsche euch noch ne schöne RestSchwangerschaft