Was erwartet mich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenschein10002 11.11.10 - 13:20 Uhr

Hallo

bin grad etwas am boden war heute zum Ultraschall wegen unserer 3 IUI und da sagte mir die Ärztin das es wahrscheinlich unsere letzte IUI ist weil das spermiogramm meines mannes jedesmal schlechter ist.
Anfang Februar war das ergenbis vom Spermiogramm noch 15 mio da sagte sie 1 grades eingeschränkt.
bei der 1 IUI waren es nur noch 9 mio und bei der 2 nur noch knapp 9 mio und da sagte sie es hat fast keinen sinn mehr.
Was erwartet mich dann ?

Habe schon etwas angst was da auf uns zu kommt

Lg Julia

Beitrag von mardani 11.11.10 - 13:26 Uhr

Hallo

Denke, dass euer nächster Schritt dann eine IVF sein wird.
Aber eigentlich hätte dich deine Ärztin darüber echt schon einmal aufklären können...tsts....lassen einen einfach "doof" nach Hause fahren und man macht sich die größten Gedanken.

Eine IVF ist gar nicht so tragisch, geht halt alles ab und an ein bisschen ans Nervenkostüm. Aber man weiß ja wofür man es macht.

VLG

Beitrag von es-ila 11.11.10 - 14:56 Uhr

Hallo,

bei schlechtem SG Befund wird ICSI gemacht.
So wurde es mir bei uns im KIWU zumindest erklärt. IVF würden sie bei männlicher Sterilität nicht machen. Sondern gleich ICSI.

Wir werden jetzt auch noch zwei IUIs machen und wenn die nicht klappen zur ICSI wechseln.
Unser SG wird auch immer schlechter statt besser :-(

Sind die 9 Mio/ml? Oder gesamt?

Gruß und viel Glück!!

Beitrag von sonnenschein10002 11.11.10 - 15:04 Uhr

ich glaub schon das die 9 mio gesamt sind sie sagte die beweglichkeit hat auch abgenommen

Beitrag von es-ila 11.11.10 - 17:29 Uhr

hmmm...
dann wird es wohl auf eine ICSI hinauslaufen.

Gruß