La Roche Posay...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jui782 11.11.10 - 14:00 Uhr

... dazu habe ich folgende Frage:

meine Hautärztin hat mir Effaklar von LRP empfohlen, da ich viele verstopfte Poren habe und nach wie vor mit 31 Pickel ohne Ende bekomme (was letztlich auch von der Spirale kommt)...

Ich merke durch das Waschgel, dass die Haut richtig "sauber" ist, und wenn ich anschließend die Creme davon auftrage, habe ich das Gefühl, als zerreißt meine Haut. So spannt sie. Nun habe ich eben gelesen, die Creme sei für ölige haut, die habe ich eigentlich nicht. Eher im Gegenteil.
Könnt Ihr mir eine ander LRP Creme empfehlen, die Feuchtigkeit spendet und die Haut entspannt?

Ich steige durch das Programm von LRP einfach nicht durch...

LG
Jui


Beitrag von purpur100 11.11.10 - 14:34 Uhr

Hi,
was ist das denn für ne Ärztin? Die sollte doch deinen Hauttyp genau "erkennen" und dir entsprechende Produkte nennen.

Los, statt hier zu fragen, wende dich an die Hautärztin und sage ihr, daß dein Gesicht spannt!

Oder aber gehe in die Apotheke und laß dich dort beraten.
Viel Glück#klee

Beitrag von sandi1907 11.11.10 - 15:59 Uhr

Huhu
LRP hat mir gar nicht so geholfen..
Habe nun von Clinique "Anti Blemish Solutions", gibt es bei Müller so nen Täschle mit kleinen Größen drin für < 10 Euro, da kannstu das probieren.
Danach trage ich "meine" Creme auf, Physiogel Intensiv Creme.
Haut ist so schön wie lange nicht mehr.

LG

Beitrag von anke78 15.11.10 - 09:34 Uhr

Hallo,

ich hab, nach dem Absetzen der Pille vor über 2 Jahren, sehr viele Hautprobleme gehabt und auch viel ausprobiert. Nichts hat wirklich geholfen und auch der Hautarzt war nicht wirklich eine Hilfe...

Ich hab dann irgendwann die Barbor "Pure" - Reihe für mich entdeckt und bin begeistert. So schön war meine Haut noch nie.

LG Anke