gestern beim zahnarzt und . . .

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natih1983 11.11.10 - 14:06 Uhr

Hallo!

Hatte gerstern einen Zahnarzttermin und es mussten zwei Füllungen gemacht werden. Die Löcher waren im hinteren Bereich und deshalb hab ich mir Amalgenfüllungen machen lassen. Der Zahnarzt hat auch nichts dazu gesagt und einfach gemacht.

Jetzt beim stöbern im Netz hab ich gelesen, dass das Amalgan sehr schädlich fürs Baby ist, hatte ja keine Ahnung davon und der Zahnarzt hat ja auch nichts gesagt #zitter#schwitz#schock

Was kann des jetzt sein mit dem Baby???????

Lg und danke schonmal für eure Antworten

nati 9.ssw

Beitrag von dresdnerin86 11.11.10 - 14:07 Uhr

Hallo,

wusste dein Zahnarzt denn das du schwanger bist?
Du bist ja erst in der 9 Woche, da sieht man das ja noch nciht.

LG,
Gwen
13 SSW

Beitrag von natih1983 11.11.10 - 14:09 Uhr

Hi!

Ja er wusste dass ich schwanger bin, hab es vorher gesagt, weil man ja kein Röntgen machen darf.

lg

Beitrag von mai75 11.11.10 - 14:09 Uhr

Du hast den Zahnarzt doch sicher drauf hingewiesen, dass Du schwanger bist, oder?
Mich wundert es, dass er überhaupt noch Amalgan verwendet - mein Zahnarzt macht schon lange keines mehr und nimmt als Alternative Kunststoff.
Bin da kein Profi, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das in der Schwangerschaft gut ist.
Ruf an und frag oder hole Dir ggf. bei einem zweiten Zahnarzt eine Meinung ein.

Beitrag von rebecca26 11.11.10 - 14:09 Uhr

huhu
kann nur bestätigen das man in der ss kein amalgan macht sonder .. plastik-keramik
hattest du deinem arzt denn gesagt das du ss bist??
ansonsten
sch.. zahnarzt
glg
rebecca 36ssw

Beitrag von natih1983 11.11.10 - 14:12 Uhr

Hi!

Ja, er wusste dass ich schwanger bin, hab mir deswegen auch überhaupt keine Gedanken gemacht.

lg

Beitrag von rebecca26 11.11.10 - 14:13 Uhr

weis nun nicht die risiken wenn das doch gemacht wird...
würd mich ma erkundigen evtl müssen die wieder raus die füllungen...würd dem arzt das aber dann schön vorhalten

Beitrag von tonip34 11.11.10 - 14:23 Uhr

Wusste gar nicht das das ueberhaupt noch gemacht wird...wahnsinn... ist der schon etwas aelter der Arzt ??

Beitrag von ju.ja 11.11.10 - 14:30 Uhr

Oh man
ich dachte auch das wird heute weniger gemacht!
Trotzdem bin ich der Meinung, dass bei fachgerechter Verwendung kein Amalgan in deinen Kreislauf gelangen kann, also eigentlich ncihts passieren dürfte.....würde mich natürlich an deiner Stelle mal genauer Informieren1
Lg
ju.ja