Geschenke für 4jährige Zwillinge zum Geb. kurz vor Weihnachten

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von sandmann1234 11.11.10 - 14:10 Uhr

Da wir eine 2 Jahre ältere Tochter haben und die Twins alles bekommen was unsere Große ausrangiert, haben sie alles Altersentsprechend.

Bin völlig ratlos, Bücher Spielzeug Barbies on Mass, Klamotten natürlich auch. Fahrrad, Inliner, Trampolin undeinen Spielturm haben wir im Garten.

Für Weihnachten haben wir jetzt die großen Pferde gekauft wo man sich auch als Erwachsener noch drauf setzten kann.Die Holzeisenbahn und das Duplo liegen bei uns nur rum und werden nicht beachtet.



MMMMMMMHHHHHHHHH#kratz#kratz#kratz

Beitrag von zahnweh 11.11.10 - 14:33 Uhr

Brettspiele?

Meine 3jährige hat damit angefangen und findet es super.

Mini-Lük!!!

Jede einen eigenen Kasten (ca. 15 Euro) und dann verschiedene Hefte. Müssen nicht die gleichen sein, wenn sie sich damit abwechseln/tauschen können.
Hefte gibt es von 3 Jahre bis Mitte Grundschule. Als Kind war ich schon begeistert und mein Mädel fängt schon mit Freude damit an.

Beitrag von lillysmom 11.11.10 - 20:10 Uhr

Kannst Du mir mal beschreiben, wie das mit diesem Lük-System funktioniert? Hab gerade Deinen Beitrag gelesen und dann mal bei Amazon geguckt. Aber mir ist noch nicht ganz klar, was für Rätsel in diesen Heften zu finden sind. Und wofür brauche ich das Lük-Lösungsgerät???#kratz

Wäre nett, wenn Du Licht in mein Dunkel bringen könntest.

#huepf

Beitrag von zahnweh 11.11.10 - 23:27 Uhr

Also ich versuche es mal. Wenn ich es zu kmpliziert mache: im Spielzeugladen kann man es sich auch bei einigen zeigen lassen :-)


Der Kontrollkasten ist sozusagen der Hauptteil. Den braucht man nur einmal und passt dann zu allen aktuellen Heften (mein alter von 1986 passt zu den neuen Heften dann doch nicht mehr)

In dem Kasten sind 12 Plättchen von 1-12 im unteren Teil der Reihe nach angeordnet (Zahlen sind auch im unteren Teil eingraviert)

der obere Teil ist ein durchsichtiger Deckel, wo die 12 Plättchen genau reinpassen...

auf der Rückseite der Plättchen sind Musterstücke aufgedruckt in rot, grün und blau
----

die Hefte bestehen ebenfalls aus Oberseite und Unterseite.
(bei den Heften für 3 jährige als Beispiel)


Aufbau: man legt das Heft vor sich hin.
Die Oberseite des Heftes schaut oben raus.
Auf die Unterseite des Heftes legt man die durchsichtige Oberseite des Kastendeckels, so dass das Raster (die Linien) auf einanderpassen. Damit man weiß, wo die Plättchen hinpassen.

Nun muss man den Löwen vom oberen Bild (Plättchen Nummer 1) zum Löwen auf der Heftunterseite finden. Dort auf das passende Gegenstück (hier der Löwe) legt man dann in den durchsichtigen Deckel, der ja auf den Bildern des Heftes liegt, das Plättchen mit der 1

Dann schaut man oben an die zweite Stelle. Ein Affe. Mit dem Plättchen 2 sucht man unten (wieder im Deckel auf den Bildern liegend) den Affen und legt dort die 2 drauf.

das macht man mit allen 12 Plättchen.

dann macht man den Kasten zu, dreht ihn um und sieht die Rückseite der Plättchen. Sind sie richtig angeordnet, weil man alles richtig gelöst hat, ergeben die aufgedruckten Muster ein Gesamtmuster, das man mit dem Heft (Lösung auf jeder Seite drauf) vergleichen kann. Stimmen sowohl die Farben als auch die Formen überein, hat man richtig gelöst.
Hat man zwei oder mehrere vertauscht, kann man die nicht ins Muster passenden herausnehmen, das Ganze wieder umdrehen und die falsch gelegenen neu einsortieren, wieder umdrehen und nachschauen.

Das Prinzip ist für alle Hefte das gleiche!

Bei den Heften für 3jährige sind es folgende Aufgaben:
- Bild zu Bild (Löwe zu Löwe ... oder schwieriger Ostereiernest zu Ostereiernest. Achtung Farbe und Anordnung... ganz genaues Hinschauen!)
- Bild zu Spiegelbild
- linke Bildhälfte zu rechter Bildhälfte (dazu muss man im kopf erst mal den Gegenstand als Ganzes erfassen und gedanklich beide Hälften zu einem Ganzen zusammenführen! gar nicht so einfach)
- oben ist ein Gegenstand unten sind 3. wo ist der Gegenstand von oben dabei
- oben sind mehrere Gegenstände unten nur einer davon
- groß zu kleiner
- klein zu größer
- welcher Stift hat welchen Farbklecks gemalt...

für 4 jährige sind die Aufgaben dann schon ein bisschen schwieriger/koplexer
für 5 jährige noch etwas mehr

da gibt es dann auch Hefte zum Straßenverkehr
oder Vorschule
oder Bild zu nicht coloriertem Bild
- welchen Gegenstand braucht man zur jeweiligen Bewegung (Bär fährt Schlitten. Also muss man den Schlitten suchen. Bär kocht, also ist unten der Topf dazu...)
- oben sind bunte Kartenhäuser unten sind sie eingestürzt. Finde die jeweiligen Karten, aus denen die Bauwerke oben entstanden sind...

für Grundschüler gibt es dann auch Hefte zum Thema lesen und rechnen.

Also immer gut erweiterbar.
Passt prima in die Handtasche (im Gasthaus oder im Wartezimmer beim Arzt, schnell und unkompliziert mal mit dabei)

Fragen jederzeit gerne. :-)

(kleiner Tipp noch:
es gibt Bambino-Lük, dazu ist meine mit 3 Jahren schon zu groß; (6 Plättchen)
Mini-Lük: 3 Jahre - Grundschule (12 Plättchen)
und Lük ab Grundschule (24 Plättchen und Hefte auch für Fremdsprachen)

auf den Heften steht jeweils drauf für welchen der Kästen sie geeignet sind. Im Zweifel reinblättern und Plättchenanzahl anschauen.

1 Kasten je Sorte passt für alle Hefte dieser Sorte!) ;-)

Beitrag von lillysmom 12.11.10 - 19:32 Uhr

Vielen vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, mir das so ausführlich zu erklären. #danke

Es klingt echt toll. Ich suche nämlich immer was, womit meine Kleine sich auch mal ein bißchen alleine beschäftigen kann. #schein

Ich wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit. #winke

Beitrag von loonis 11.11.10 - 15:31 Uhr




Gesellschaftsspiele
Puzzle
gute Bücher passen immer
Hörspiel
CD Radio
LÜK Kasten
Kugelbahn ...wir haben d. Quadrilla ,die ist klasse
Tip Toi


LG Kerstin

Beitrag von kleine1102 11.11.10 - 21:53 Uhr

Hallo,

wie wär's denn mit PLAYMOBIL? Davon kann man nie genug haben ;-) und es gibt ja laufend neue Themen. Unsere ältere Tochter hat z.B. letztes Jahr zu Weihnachten das Forsthaus bekommen mit ganz vielen Tieren, der Tierärztin mit Auto, etc. . Schön für zwei Mädels wäre auch das aktuelle Playmobil-Puppenhaus, damit kann man super zu zweit spielen. Sonst fallen mir noch ein:

HABA Kugelbahn

schöne Bettwäsche für jedes Mädel

Kaufladen & Zubhör

Hänge-Sessel für's Kinderzimmer

Spiele ("Conni im Kindergarten", Spiele vom kleinen Raben Socke, o.ä.)

Kasperle-Theater (Sterntaler hat sehr schöne Figuren)

CD-Spieler & Hörspiel-CDs

Schmink-Kopf (totaler "Schrott" aus pädagogischer Sicht, aber bei den meisten kleinen Mädels DER "Hit" #augen ;-))

Verkleidungs-Kiste

DVDs (Lauras Stern, Benjamin Blümchen o.ä.)

Knetmaschine (Playdoh) & Knete

Bücher ("Das (neue) große Buch vom kleinen Raben Socke", "Irgendwie Anders", "Mama Muh", "Das alte Haus", Märchen, ...)

Roller

Schleichtiere (z.B. Pferde & passender Stall)

Badehandtücher oder -mäntel mit Namen

Trettraktor mit Anhänger.


Den "Rest" habt ihr sicher schon ;o), aber vielleicht ist hier die eine oder andere Idee für Euch dabei :-).

Lieben Gruß #blume,

Kathrin & zwei Mädels