wehen frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moon86 11.11.10 - 14:45 Uhr

hallo


habe seit tagen senkwehen und mein Muttermund ist weich soll jetzt nix machen essen oder so was wehen auslösen könnte !! weiß nur nicht was wehen auslösen kann damit ich das nicht mache oder esse.

könnt ihr mir helfen das ich nix fasch mache will ja nicht jetzt schon das das baby kommt


lg moon mit luke 22monate und baby im bauch 33ssw

Beitrag von mauz87 11.11.10 - 14:48 Uhr

könnt ihr mir helfen das ich nix fasch mache will ja nicht jetzt schon das das baby kommt

^^Direkt helfen nein. Doch einen Rat kann Ich dir ans Herz legen wenns ums Kind geht und um diesem nicht zu schaden.Nehme den Telefonhörer in dei Hand und rufe deinen FA an.Dort bekommst Du fachkundige Aussagen dann weißt Du genau bescheid.Hier sagt jeder etwas anderes.


lG mauz

Beitrag von moon86 11.11.10 - 14:51 Uhr

meine fä ist heute mittag nicht da und meine hebbi ist bei einer geburt . wollte wenn ich mir unsicher bin nacher mal im kh anrufen die hebbi die bei der geburt von meinem sohn da war ist jeden tag ab 18 uhr da und dann wollte ich mal anrufen weil sie kenne ich und die hat immer super tipps

Beitrag von mauz87 11.11.10 - 14:56 Uhr

Na kuck, das ist doch supi.

Ich würde auf Ihre Antworten warten.

Beitrag von maylu28 11.11.10 - 14:58 Uhr

*Liegen
*Kein Sex
*keine Ananas
*Kein Zimt
*Kein Ingwer
*nicht baden

*Magnesium nehmen, dass entspannt die Muskulatur

Beitrag von seluna 11.11.10 - 15:22 Uhr

nix scharfes und Petersilie in unmengen ist auch wehenauslösend.
der rest steht da ja schon, wobei du die meisten nahrungsmittel schon kiloweise futtern musst bis was passiert.

Beitrag von maylu28 11.11.10 - 15:32 Uhr

Hey, wusste ich garnicht, dass Petersilie auch dazu gehört, habs aber gerade nachgeschlagen und das steht tatsächlich wehenfördernd..

Man lernt nie aus....

#winke