meine 1 Kanne Frauenmanteltee jmd nen Tip???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathleen.01 11.11.10 - 15:52 Uhr

wie oben schon beschrieben habe ich mir gerade meine erste Kanne Frauenmantel tee gekocht

im Reformhaus 50g 1,99€

Geschmackt: mit 1 EL Honig schmeckt wie ein Kräutertee
--> also kann man trinken

für die erste Zyklushälfte hab ich Himbeerblättertee
auch im Reformhaus 50g 1,50€

kann mir noch jemd Tips geben oder erfahrungen??

Danke schon mal #winke

Beitrag von mardani 11.11.10 - 15:54 Uhr

Hi

Du solltest am Tag auf jeden Fall nicht mehr als max. 2-3 Tassen trinken.

Na denn mal Prost!

VLG

Beitrag von kathleen.01 11.11.10 - 15:55 Uhr

lt. Packungsbeilage kann man 3- 5 Tassen trinken ?? kann das meinen Zyklus durch einanderbringen? Jeder schreibt da was anderes??

Beitrag von mardani 11.11.10 - 15:58 Uhr

Hi

Guck mal die Seite von Birgit Zart. Da geht es um Tees, Globulies...Pulver etc. Sie ist da echt "ein Profi".

Der Himbeerblättertee "soll" gut für den GMSHAufbau sein...ob es wirkt, hm...ich trinke ihn einfach. Der Frauenmanteltee soll den Progesteronwert nach dem Eisprung stabilisieren.....

Keine Ahnung ob man es "überdosieren" kann, aber diesen Kräuter wird ja eine Wirkung nachgesagt und man sagt ja auch: Viel hilft nicht gleich viel.

VLG

Beitrag von zazazoo 11.11.10 - 15:54 Uhr

Mönchspfeffer (zum Regulieren des Zyklus)
Folsäure

Beitrag von kathleen.01 11.11.10 - 15:57 Uhr

Folsäure nehm ich schon seit ich die pille abgesetzt habe Mönschpfeffer ist da nicht mit drin ist reiner Frauenmantel keine Mischung.

Beitrag von zazazoo 11.11.10 - 15:58 Uhr

Ich habe mir Mönchspfeffer-Tabl. von ratiopharm geholt und nehme jeden Morgen eine. Soll helfen unregelmäßige Zyklus zu regulieren. Den Tee trinkst du wie gewohnt über den Tag verteilt

Beitrag von kathleen.01 11.11.10 - 16:01 Uhr

ich hab ja nen richtig reglm. Zyklus kann mich da nicht beschweren.
trinke ihn um so wie es einige berichten dem Glück etwas auf die Sprünge zu helfen. Ja über den Tag verteilt.

Beitrag von pumpphonia 11.11.10 - 16:42 Uhr

Dann nimm auch keinen MöPf. #nanana
Das kann auch nach hinten losgehen.

Frauenmantel und Himbi ist schon gut. Ich drück dir die Daumen!#pro#klee