Frage wegen Zykluslaenge

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilbird1981 11.11.10 - 16:35 Uhr

Hallo!!

Ich hab da mal ne Frage wegen des Entbindungstermins...
Als ich das erste Gespraech mit meiner Hebamme hatte, da hat sie gefragt, ob ich denn schon meinen Entbindungstermin ausgerechnet haette... und das hab ich natuerlich auch, mit diesen online Rechnern. Bloss, diese online Rechner nehmen ja immer 28 Tage als Zykluslaenge.

Ich hab frueher die Pille genommen, insofern stimmt die Zykluslaenge ja... aber als ich abgesetzt hab, wurde ich im 3. Uebungszyklus schwanger... aber da war mein Zyklus so zwischen 30 und 35 Tagen lang!!

Haette ich nen laengeren Zyklus nehmen sollen bei der Rechnung? Weil mein ET mit 28 Tage Zyklus ist der 29. Dezember... wobei wenn ich einen laengeren Zyklus angebe, kommt die kleine ja erst im Januar!!

Was meint ihr?
LG,
Lily.

Beitrag von qrupa 11.11.10 - 16:36 Uhr

Hallo

man muß schon die echte eigene Zykluslänge nehmen wobei es bei dir natürlich schwierig ist solange du keinen regelmäßigen Zyklus hast.

Beitrag von tweety.79 11.11.10 - 16:39 Uhr

du kannst auch den tag des ES nehmen für die berechnung, sofern du ihn weißt!!
lg#sex

Beitrag von lilbird1981 11.11.10 - 16:41 Uhr

Den weiss ich leider nicht genau...
Naja... auch egal - es handelt sich ja hoechstens um ein paar Tage Unterschied.

Danke!!!
Lily.

Beitrag von lilbird1981 11.11.10 - 16:40 Uhr

Hallo!

Das ist ja doof!! Hehe, kann ich ja dann gar nicht so richtig ausrechnen.
Ich hatte ja schon 2 scans - einen in der 12. Woche und einen in der 24. Woche ungefaehr, und da wurde das Datum immer bestaetigt... aber ich frag mich, ob die vielleicht beeinflusst waren, weil sie ja meinen ET kannten...

Naja, jetzt hab ich bis zum 29. Dez noch knapp 7 Wochen - werd mich wohl ueberraschen lassen muessen!

Vielen Dank!
Lily.

Beitrag von tweety.79 11.11.10 - 16:42 Uhr

Dann alles Gute und ne schöne Geburt!!!#herzlich