Schlafanzug-Gewohnheiten

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von pyjama 11.11.10 - 16:40 Uhr

Wie handhabt ihr das? Also wenn ich (w) einen Schlafanzug trage, dann hab ich auch noch einen Slip drunter an. Denn sonst wäre es ja wie eine Unterhose, die trage ich auch nur einen Tag und dann kommt sie in die Wäsche.
Mein Mann trägt seinen Schlafanzug ohne was drunter, und den trägt er ca. 4-5 Tage #gruebel Und ALLE Männer, mit denen ich bisher so zu tun hatte, benutzen nach dem Pinkeln KEIN Toilettenpapier, also landet zwangsläufig der eine oder andere Tropfen in der Buchse. Es ist mir jetzt noch nie aufgefallen, dass seine Hose riecht, war nur mal so ein Gedanke..........

#kratz

Beitrag von fensterputzer 11.11.10 - 16:49 Uhr

Männer haben ja im Gegensatz zu Frauen kein Feuchtbiotop in der Hose!

Beitrag von sk 11.11.10 - 16:53 Uhr

Hm, ich trage nichts unter dem Schlafanzug, und trage den auch 3-4 Tage. Allerdings ziehe ich den Schlafanzug fast immer aus, wenn ich erst mal warm bin unter der Decke - das schont den Stoff ungemein :-)

Mein Freund trägt den Schlafanzug auch länger - aber der benutzt Toilettenpapier nach dem Pillern - übrigens wirklich der einzige Mann, den ich kenne der das macht.

Beitrag von ohne_alles 11.11.10 - 17:05 Uhr

Da weder ich noch mein Mann überhaupt einen Schlafanzug besitzen und immer nackt schlafen haben dieses Problem glücklicherweise nicht.

Beitrag von jade_ffm 11.11.10 - 17:07 Uhr

du kennst keinen der toilettenpapier nach den pinkeln benutzt?

Ach doch... ich kenne einige die es benutzen. Mein Mann ist einer davon.

Beitrag von dominiksmami 11.11.10 - 18:28 Uhr

meiner auch und die anderen Männer die ich gut genug kenne um das beurteilen zu können.... auch ( auch wenn das nicht viele sind *g*)

lg

Andrea

Beitrag von seelenspiegel 11.11.10 - 18:51 Uhr

Ach du Sch.........

Iss ja wie im Agententhriller "Wischen possible" !



Ich werde zu alt für den Käse hier. #rofl

Beitrag von gh1954 11.11.10 - 19:01 Uhr

Unglaublich, diese Themenvielfalt... #rofl

Beitrag von mansojo 11.11.10 - 19:36 Uhr

hallo,

wir haben weder schlafanzug noch pyjama

unterwäsche wird natürlich tgl gewechselt

gruß

Beitrag von xyzzyx 11.11.10 - 20:39 Uhr

Hey,

bei meinem Freund ist das Schlafzimmer FKK-Bereich.. von daher stellt sich die Frage nicht. Wenn mir total kalt bei ihm sein sollte, springe ich in seinen Superflausch-Bademantel, bis mir wieder warm ist.. #bla

Zu Haus schlafe ich warm eingepackt incl Unterhose. Die wird täglich gewechselt. Mein Freund wechselt seine Unterwäsche auch täglich.. glaube ich #gruebel - ich schau da gar nicht drauf. Aber er duscht täglich ;-)

Viele Grüße!

Beitrag von badguy 11.11.10 - 20:41 Uhr

Also meine Frau trägt Schlafanzug ohne Slip, ich mit!

Ich benutze sogar feuchtes Toilettenpapier (Das nehme ich Psychopath sogar mit in Urlaub! #rofl).

Aber btw ich würde doch nicht an nem Schlafanzug riechen, jeder Schlafanzug riecht nach der ersten Nacht, auch wenn man vorher duscht, das ist einfach so!

Beitrag von fensterputzer 11.11.10 - 20:56 Uhr

ich auch Psychopath. hab das immer im Auto liegen falls es unterwegs mal pressiert. Das Papier nicht nur nach dem Kacken:-p sondern auch nach dem Pinkeln. Ich finde Urin im Slip nicht besonders lecker.

Beitrag von badguy 11.11.10 - 23:58 Uhr

Kochst du dir da ein Süppchen von?#rofl

Beitrag von seelenspiegel 12.11.10 - 13:48 Uhr

Du sollst IHN auch vorher da raus holen, und es nicht einfach laufen lassen !!!

Machs wie bei VW:


Drei männliche Automobil-Manager waren auf der
Toilette und standen an den Urinalen.
Der erste Manager ist fertig und geht rüber zum
Waschbecken um sich die Hände zu waschen.
Anschließend trocknet er seine Hände sehr
sorgfältig ab.Er benutzt ein Papierhandtuch nach
dem anderen und achtet darauf, daß jeder kleinste
Wasserfleck auf seiner Hand abgetrocknet ist. Er
dreht sich zu den anderen zwei um und sagt:

"Bei Mercedes lernen wir extrem gründlich zu
sein".
Der zweite Manager beendet sein Geschäft am
Urinal und wäscht sich danach die Hände. Er
benutzt ein einziges Papierhandtuch und geht
sicher, daß er seine Hände abtrocknet, indem er
jeden verfügbaren Fetzen von dem Papier benutzt.
Er dreht sich um und sagt:
"Bei BMW wird uns nicht nur beigebracht extrem
gründlich zu sein, sondern wir lernen auch extrem
effizient zu sein.
Der dritte Manager ist fertig, geht geradeaus auf
die Tür zu und sagt im Vorbeigehen lächelnd zu den
anderen:
"Bei Volkswagen pissen wir uns nicht auf die
Hände!"

Beitrag von sniksnak 12.11.10 - 09:33 Uhr

#huepf ich würd mich totlachen, würde mein Gatte plötzlich im Schlafanzug vor mir stehen :-D

Nichts für ungut... ;-)

Beitrag von nele27 12.11.10 - 10:44 Uhr

Hmmm, also ich finde einen Schlafanzug die unnützeste Erfindung bei Erwachsenen überhaupt!

Ich selbst schlafe nackt. Mein Mann schläft im Schlüpper, weil er meint, es ist sonst unangenehm untenrum. Wenn wir aufstehen und vorm Duschen frühstücken, wird einfach Schlüpper, Pulli und Jogginghose übergezogen.

Also weg mit dem Schlafanzug! Nackich schmust es sich auch besser #schein

Beitrag von thea21 12.11.10 - 14:15 Uhr

Ich schlaf nackt mit meinem Freund....manchmal kommts vor das ich Socken anhab.