Prüfung der Durchlässigkeit der Eileiter

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sal-ly 11.11.10 - 16:47 Uhr

halloooooooooooo, kann mir jemand bitte sagen, was da genau und wie gemacht wird. bekommt man narkose?? schmerzen???


lg und danke

Beitrag von katrin26 11.11.10 - 16:50 Uhr

hallo ja da wird eine Bauchspieglung gemacht unter vollnarkose...
und dann wird man mit kontrastmittel die eileiterdurchlässigkeit prüfen...

Beitrag von sal-ly 11.11.10 - 16:53 Uhr

dachte ich auch, aber die arzthelferin von meiner FA-Praxis meinte, ich bekomm keine.... da sterb ich ja dann vor schmerzen und es dauert ca. 30 minuten und ich darf dann wieder heim.

lg

Beitrag von fuxx 11.11.10 - 16:53 Uhr

ich glaube man kann es auch ohne BS machen lassen, soll aber wohl recht schmerzhaft sein hat meine FÄ gesagt.
ich lasse es auch im Zusammenhang mit der BS machen.

Beitrag von sal-ly 11.11.10 - 16:56 Uhr

also empfehlung war von mein FÄ eine BS da mein rechter eileiter komplett mit flüssigkeit aufgefüllt ist, aber die arzthelferin hat mich heute durcheinander gebracht, die meinte, ich bekomm keine narkose

Beitrag von fuxx 11.11.10 - 17:00 Uhr

Bei der BS bekommst Du definitiv eine Narkose. Da hat die Arzthelferin wohl was durcheinander gebracht.

Beitrag von lucas2009 11.11.10 - 17:25 Uhr

Huhu,
also es wird ein Kontrasmittel in den EL gelassen um die Durchgängigkeit zu überprüfen. Wenn der EL nicht durchgängig ist wird mit einer Art "Druckluft" versucht die EL frei zu machen, das geschieht alles bei einer BS.
Die BS wird unter Vollnarkose gemacht. Naja ich fand es nicht dramatisch. Unangenehm war der "Schmerz" der entstehen kann wenn das Gas, was die in einen rein lassen, wieder eintweicht. Aber schlimm ist das nicht.
Sollte der EL nicht wieder "freigepustet" werden können, bleibt nur noch ne OP. DA solltest du dich aber bei deinem Arzt genau infomieren...
Also es soll auch ne Methode geben ohne BS, da wird dann wohl nur mit Kontrastmittel die Durchgängigkeit überprüft. Aber wenn sie dann nicht durchgängig sind, braucht man doch ne BS, macht also keinen Sinn.
Ich habe nur nen ganz Kleinen Schnitt am Bauchnabel, sieht man gar nicht.
hatte ne BS wg. Eileiterentzündung. Werde aber meine EL auch noch mal überprpfen lassen im Janaur...
LG

Beitrag von poobear 11.11.10 - 17:28 Uhr

Ich hatte es, ohne BS, ohne narkose. Es tat nicht wirklich weh, etwas unangenehm aber als schmerzen wuerde ich das nicht bezeichnen.

viel erfolg!

Beitrag von lucas2009 11.11.10 - 17:47 Uhr

und? waren deine EL durchgängig?
Interessiert mich mal.

Beitrag von lucas2009 11.11.10 - 17:28 Uhr

HUhu,
vielleicht überprüfen die deine EL ohne BS, dann bekommst du keine Narkose. Für moch macht das keinen Sinn. Wenn sie nicht durchgängig sind, brauchst du dann sowieso ne BS.
Ne BS wird aber im KH unter Vollnarkose gemacht und nicht in der FÄ-Praxis...