kennt das jemand?? total agressiv in der schwangerschaft ;o *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blush 11.11.10 - 17:07 Uhr

hey ihr lieben,

wollte mal fragen ob das einer von euch kennt, oder vielleicht mehrere von euch??
ich bin jetzt seit einer woche total agressiv, natürlich werde ich nicht ausfallend aber vor allem in der arbeit gegenüber kollegen. bisher konnte ich es noch ganz gut unterdrücken, heute ist mir aber fast der kragen geplatzt. mich hat eine arbeitskollegin total sauer gemacht obwohl sie gar nichts getan hat :-( diese scheiss freundliche art von ihr war sowas von zum kotzen und das viele gelabber hat mich nur noch mehr aufgeheizt. natürlich wäre es warscheinlich nicht anders gewesen wenn sie unfreundlich gewesen wäre, ach keine ahnung...bin irgendwie schon komisch. zumindest empfinde ich es als sehr komisch kann es aber irgendwie nicht ändern.

vielleicht gehts einigen ähnlich. hoffe das vergeht #winke

lg,
blush mit mini #ei (16ssw)

Beitrag von kaiira 11.11.10 - 17:09 Uhr

mir gehts ganz genau so.
aber keine sorge - schwangere sind halt manchmal " zum kotzen " & echt aggressiv. die hormone spielen halt verrückt.
viel glück noch :-)

kaiira mit #ei (6+6ssw)

Beitrag von mama-von-marie 11.11.10 - 17:11 Uhr

war bei mir auch so :-)
Man hat richtig gemerkt, wie alle einen rießen Bogen um mich mit
meiner miesen Laune gamecht haben :-D

Mittlerweile bin ich wieder normal-zickig #rofl

LG
m-v-m, 29.SSW

Beitrag von sachsenmaad 11.11.10 - 17:13 Uhr

ICH:-D

Hihi... war vor ein paar wochen mit meinem Freund im Vodafone Laden, und musste mich wegn etwas beschweren.... naja der Typ meinte glei "geben sie ihrer Freundin erstma zur beruhigung nen apfel" :-D

aber merke das auch so, bin seit beginn der Schwangerschaft viel sensibler und dementsprechend auch aggressiver.

LG und alles Gute

Sachsenmaad mit Baby-Boy inside 20.Ssw#verliebt

Beitrag von lettie-lei 11.11.10 - 17:14 Uhr

Jepp, aber bis jetzt hat es noch keinen Unschuldigen getroffen ;-)

Mir geht vor allem jemand auf den Geist, wenn er keinen Punkt finden kann und 20 minuten von derselben Sache reden kann - ohne das was dabei rauskommen soll.

Beitrag von magmagruen 11.11.10 - 17:15 Uhr

huhu hatte ich zu beginn der SS auch,bis so zur 25sten Woche,danach war ich wieder recht normal.
Sind wohl die Hormone,aber um mich rum mußten sich auch alle warm anziehen #schein

Beitrag von blush 11.11.10 - 17:23 Uhr

och gut dass es nicht nur mir so geht :-p ja die hormone sind an allem schuld! lol

wird schon noch wieder anders kommen, ändern kann man es jetzt eh nicht.

lg und schönen abend euch!

blush

Beitrag von sophie-julie 11.11.10 - 19:04 Uhr

Hey, ich kenne das total gut. Besonders beim Autofahren und gegenüber meinem Mann (der Arme). Ich schiebe es auf die Hormone, und gleichzeitig versuche ich, mich selbst zu ermahnen. Es tut mir immer so leid. Mittlerweile gehts besser. Da hilft nur beten, so mach ichs ;-), hihi.

Beitrag von sako227 11.11.10 - 20:17 Uhr

#rofl muhahaa.. ich hab vor so fünf oder sechs Wochen einen Thread gestartet mit dem Betreff: Ich liebe meinen Mann...!! war zu der Zeit soooo bösartig ihm gegenüber, hab auch gemerkt das ich furchterlich bin..
das ist wohl eine Phase und die vergeht wieder! War ganz extrem zwei oder drei Wochen und dann vergings aber wieder und jetzt bin ich wieder friedlich wie ein Lämmchen #schein