Anfang JAN Geburtstag, wann Einladungen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nebula 11.11.10 - 17:25 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird im Jan (5.1) 3 Jahre. Wir dachten, da sie seit September in den KiGa geht, eventuell zum dritten Geburtstag schon eine kleine Kinderparty zu machen.

Sie hat zwei Mädchen, mit denen sie sehr gut kann, was ich eben mitbekommen habe. Mit der einen Laufen wir morgens immer gemeinsam zum KiGa, mit dem anderen Mädchen haben wir auch so schon einiges Unternommen. Komme auch mit beiden Müttern recht gut aus.

Ich überlege jetzt noch einen EInzuladen, der Cousin eines der Mädchen oben genannt & die drei hängen wohl auch im KiGa viel beinander.

Was denkt ihr?

Vorallem überleg ich die ganze Zeit: "Wann die Einladungskarten verteilen?"

Sie hat am 5.1 Geburtstag, vom 23.12 bis 03.1 ist der KiGa geschlossen, den 3.1 halte ich für zuspät. Da ihr Geburtstag auf einen Mittwoch fällt, würdet ihr den auf den folgenden Samstag verschieben?

Meine Oma, meine Schwester mit Freund, eventuell meine Mutter mit meinem Bruder denke ich werden wohl am Mittwoch kommen und ich denke einfach, dass esdann zuviel wird,vorallem da sich Fiona wohl eh eher mit den Kids beschäftigen würde und unsere Verwandschaft außer meine Schwester (wohnt direkt nebenan) sowieso nicht oft hier sind/sein können.

Verteilt ihr Geburtstagswünsche? Mausi mag das ein oder andere sehr gerne, das wissen die meisten auch - bevor sie was doppelt hat?

Ich bin eh schon überfragt, die meisten kommen dann kurz vor Knapp - Was kann man Weihnachten/Geburtstag kaufen und ich steht meist selbst aufn Schlauch weil die zwei Ereignisse so dicht aufeinander folgen....

Könnt ihr mir helfen?

Danke
Natascha

Beitrag von nebula 11.11.10 - 17:25 Uhr

Aso, über gestaltungsideen würde ich mich auch freuen :)

Beitrag von saccy 11.11.10 - 17:50 Uhr

ich würde es auf jeden fall am samstag machen. aus dem einfachen grund das in der woche die kids eher ins bett gehen und auserdem sind sie ja an dem mittwoch im kindergarten und wenn sie dann abgeholt werden und dann noch feiern ist das zu viel für die kids.

mehr wie 3 kids würde ich auch nicht einladen. man sagt soviele kids einladen so alt wie das kind wird.

die einladungen würde ich 3-4 wochen vorher schon verteilen. so können alle rechtzeitig bescheid sagen ob sie kommen können oder nicht. wenn man erst 1 woche vorher die einladung den muttis gibt könnte es sein das die eltern von den kids schon was anderes geplant haben.

bei den geschenken haben das alle eltern dann immer so gemacht das die die zugesagt haben gleich nachgefragt haben was das kind sich denn wünscht oder womit es gerne spielt.

als beschäfftigung habe ich folgendes gemacht mit den kids/ wurde gemacht wo meine kleine eingeladen war
- topfschlagen
- stoffbeutel selber bemalen
- gibs tiere bemalen (1 tag vorher vorbereiten)
- ich sehe was was du nicht siehst
- türmchen bauen (wer den größten turm aus bausteinen in einer bestimmten zeit gebaut hat hat gewonnen und bekommt einen preis)


LG

Beitrag von nebula 11.11.10 - 18:08 Uhr

Vielen Dank #pro

Beitrag von visilo 11.11.10 - 19:02 Uhr

Wir haben gemerkt das es besser ist die Einladungen so spät wie möglich zu verteilen. Lukas hat jetzt am 16. Geburtstag, die Einladungen für den 20. werde ich morgen in den Kiga mitgeben ( eine hab ich heute schon abgeschickt) Beim ersten Mal hab ich die Einladungen 3 Wochen vorher verteilt und irgendwie hatten es die Mütter vergessen, zum Geburtstag kamen von den 8 eingeladenen Kindern nur 3 der Rest hatte es schlichtweg "vergessen".

LG
visilo

Beitrag von julchen25 11.11.10 - 21:31 Uhr

Hallo Natascha,

mein Großer hat auch am 05.Januar Geburtstag. Wird allerdings 6!
Die Einladungen verteilen wir meistens zwischen den Tagen. Der Kindergeburtstag wird am Tag selber stattfinden und die Familienfeier samstags oder sonntags (soweit hab ich noch nicht geplant ;-))

LG und viel Spaß!
Verena