Liebe Mama heut ist deine GEBURTSTAG

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von agnes1980.. 11.11.10 - 17:40 Uhr

Hallo Mama,

heute ist dein 54 Geburtstag und wir dürfen nicht dabei sein,da du im Himmel bist...

Alles Alles gute....

du fehlst uns so sehr....nun bist du schon 4 Jahre Tot....die zeit rennt so...meine Kinder werden immer größer und du fehlst mir immer mehr...

Bitte Mama gib mir kraft,das ich es am Sonntag alles überstehe,ich fahre in Dein Haus....da wo du verstorben bist,das erstemal nach deinem Tot,mir graut es schon jetzt...aber es war dein letzter wille....

erinnerst du dich,du sagtest...mach ordnung mit dem Haus,wenn ich sterbe....und Mama das mache ich jetzt....und hoffe ich bekomme einen abschluss.....

Ich liebe dich
deine Tochter.....

Beitrag von kleinerlevin 11.11.10 - 19:13 Uhr

#herzlich

Beitrag von dangermoni 11.11.10 - 19:21 Uhr

Hallo...Oh man das tut mir echt so leid. Ich wünsche dir für Sonntag ganz ganz viel Kraft.

LG Moni #herzlich

Beitrag von marmita 11.11.10 - 20:37 Uhr

Liebe agnes1980!

Tut mir sehr leid, dass du deine Mama so jung verloren hast.
Meine Mama ist vor fast drei Monaten an Krebs gestorben. Sie war 54.
Sie ist auch zu Hause in unserem Beisein gestorben. Seitdem fahre ich - nach wie vor - regelmäßig nach Hause.

Warum bist du in den letzen vier Jahren nie da gewesen? Ich persönlich finde es immer sehr angenehm, weil mich dort alles an sie erinnert.

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von catmanu 11.11.10 - 20:42 Uhr

du schaffst das!!alles liebe für dich#liebdrueck

Beitrag von agnes1980.. 11.11.10 - 21:29 Uhr

Danke euch..

meine Mama lebte in deutchland,sie fuhr in ihr Haus nach Polen....urlaub machen,aber ich glaube sie wusste was passiert,sie war ganz anders....

ich für mich sage mir,sie ist dort gestorben wo sie geboren ist..und sie war damals nicht alleine....ihre elter und einer meiner schwsetr war dabei...und das finde ich perönlich besser,als alleine am Herd....zb...

sie fehlt mir so...habe vorhin noch mit meiner Tochter lieder für Oma himmi gesungen und gebetet....

das machen wir öfters..oder bald zu weihnachten stellen wir paar kekse für oma raus...:-)

lg agnes

Beitrag von ili_luis 11.11.10 - 21:54 Uhr

Ich wünsche dir auch viel Kraft für Sonntag, deine Mama wäre sicher stolz auf dich!

LG #blume

Beitrag von cherry19.. 12.11.10 - 00:44 Uhr

Ach Gott, ich sitz hier und les das... Ich heul grad...

Versuche stark zu sein. Sie wollte sicher nicht, dass du Jahre leidest. Versuch dir eine schöne Sache an ihr zu gewahren. Jeden Abend eine Kerze oder so. DAS hilft!

Beitrag von hope001 12.11.10 - 08:16 Uhr

Hallo,

erstmal deiner Mutter herzlichen Glückwunsch#kerze

Dir wünsche ich für Sonntag viel Kraft. Als meine Oma starb war ich 12 und ich habe bis ich fast 18 war gebraucht, um ihr Haus betreten.
Ich denke, dass dir das hilft endlich auch deinen Frieden zu finden, denn deine Mama möchte bestimmt nicht, dass du leidest.

Hope

Für deine Mama#kerze

Für meinen Papa 01.04.1949 - 01.03.2007 #kerze Ich liebe dich