US am Anfang, was hat man bei euch gesehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mcngirl 11.11.10 - 18:01 Uhr

ich bin total deprimiert. Ich war heute beim FA, bin 5+3, und man hat nur die Fruchthöhle gesehen. Die stimmt dann wohl aber Wachstumsmäßig mit den Tagen ( laut FA sogar 5+4) überein. Aber drinne hat man noch nichts gesehen. Der Arzt meint ich soll mich nicht verrückt machen deswegen.
Aber so war das bei meiner letzten SS auch schon und das deprimiert mich jetzt irgendwie so, da hatte ich dann leider eine Fehlgeburt.
Also, was hat man zu diesem Zeitpunkt bei euch gesehen? Ist es doch normal?
LG

Beitrag von florenas 11.11.10 - 18:03 Uhr

bei mir hat man eine fruchtblase gesehen und den dottersack...da war ich in der 6 woche..und in der 7 woche hat man herzchen schlagen sehen

Beitrag von hasi1977 11.11.10 - 18:05 Uhr

Ich war bei 5+6 da und mehr als bei dir hat man auch nicht gesehen...

Also keine Sorgen machen :-)

LG Maria 11+0

Beitrag von yvonni27 11.11.10 - 18:09 Uhr

mein 1.us bils ist in miener VK=)das war bei 4+3....da war wurmi schon 4mm.....laut us war ich aber schon so weit wie 6+3 glaube ich=)
lg,drück dir die daumen...wird schon alles in ordnung sein=),yvonne,26.ssw

Beitrag von neomadra 11.11.10 - 19:04 Uhr

hey - mach dir bitte nicht so große sorgen (ich weiss, leichter gesagt als getan)
ich war zum ersten mal in woche 5 da und bei mir konnte man nur mit waaaaaahnsinnig viel fantasie den dottersack erkennen.

meine cousine zb war in woche 7 zum ersten mal bei der untersuchung, da sehen andere den herzschlag - und bei ihr war nur die fruchthöhle zu sehen. nicht mal ein dottersack.
dafür gabs dann nen riesenschub binnen 1,5 wochen und da gabs dann gleich zum embryo den herzschlag dazu ;)

ich glaube, es gibt keine punktgenauen richtwerte, sondern es entwickelt es so wie es bei jedem einzelnen soll.

halte durch, denk positiv :)

Beitrag von mcngirl 11.11.10 - 22:06 Uhr

Vielen Dank für die lieben Antworten, dann versuche ich mich wohl zu gedulden...