Eisenmangel...Kräuterblutsaft??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ding2011 11.11.10 - 19:17 Uhr

Guten Abend ihr Kuglis..

habe eben die Ergebnisse von meiner BlutUnters.bekommen..
alles ok aber ich habe einen Eisenmangel..zwar nur gering aber ich soll mir nun morgen in der Apotheke Kräuterblutsaft holen...

Ganz ehrlich?? Allein bei dem Namen wird mir schon schlecht.
Hat den wer schon getrunken und kann mir sagen wie der so schmeckt??

Liebe Grüße
ding + #ei 6SSW #verliebt

Beitrag von mama-von-marie 11.11.10 - 19:19 Uhr

Brechgarantie schlechthin. Zum Glück gibts den in Tablettenform #aha

Beitrag von perle2o1o 11.11.10 - 19:20 Uhr

nimm die tabletten ;)

Beitrag von mopsi2008 11.11.10 - 19:21 Uhr

Ich muss das auch seit 5 Wochen nehmen. Habe mir Floradix geholt, schmeckt garnicht so schlimm, aber denke das ist Geschmackssache. Es gibt das aber auch in Tablettenform glaub ich, frag doch einfach mal nach.

LG

Beitrag von mama-von-marie 11.11.10 - 19:23 Uhr

...oder probier TARDYFERON. Die hat mir mein FA gegeben.
Sehen aus wie pinke Smarties :-D

Beitrag von ding2011 11.11.10 - 19:34 Uhr

DANKE MÄDELS...

ich nehm Tabletten ;):-)

Beitrag von sussu78 11.11.10 - 19:43 Uhr


Hallo,

ich nehme auch Kräuerblut von Floradix, aber die Dragees. Ist ne 84er Packung. Mein Gyno meinte letztens ich soll 3 Mal 2 nehmen obwohl mein Eisenwert bei 11,2 lag.

Den Saft würd ich auch nicht nehmen, meine Schwester hatte den mal und der roch schon ziemlich bäääääh......ist halt geschmackssache.


Dir alles Gute#blume

l.g.
Sonia 32. ssw