Was beim Kiddy Board beachten (für Teutonia Mistral S)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tosse10 11.11.10 - 19:31 Uhr

Hallo,

ich würde mir sicherheitshalber doch noch gerne so ein Board zulegen. Da ich Gelegenheit habe auf einer großen Börse vorab alleine zu stöbern hoffe ich ein Gebrauchtes zu finden. Nach meiner jetzigen Einschätzung werden wir es wohl eh nicht sooo oft brauchen, da unser Großer gewohnt ist zu Fuss unterwegs zu sein (haben den KiWa im zweiten Lebensjahr vielleicht 10x genutzt, Tendenz abnehmend).

Worauf muss ich achten? Stellfläche ? Räder? Kann man jedes Board quasi an jedem KiWa befestigen? Gibt es bestimmte Boards die zu empfehlen sind?

LG

Beitrag von littleblackangel 11.11.10 - 19:43 Uhr

Hallo!

Es gibt zB von Teutonia ein Board und dann sind die von Lascal noch sehr bekannt. Andere bekommt man eher selten, bzw. passen viele dann auch nur an bestimmte KiWas.

Wir haben zB einen Quinny Buzz, da passt von Lascal nur das Maxi-Board dran, das kann man sehr vielfältig einstellen und ich würde mal behaupten, das passt fast an jeden KiWa.

Weiter kann ich dir leider auch nicht helfen, da ich mich gerade ert damit beschäftige.

LG

Beitrag von catblue 12.11.10 - 13:02 Uhr

Hey!
Wir haben auch den Teutonia Mistral S. Da kannst du das normale Kiddy Board von Lascal ran machen.... aber was ich besser finde und ich damals auch für gekauft habe, als mein Tageskind im Kinderwagen war und meine Große noch kleiner, das Buggyboard.
Dafür bekommt man auch so Ersatzhalterungen und so konnte ich das am Kiwa und an unserem Peg Peregro P3 abwechselnt benutzen (hatte immer den Buggy im Auto).
Aber wie du auch sagst, dass benutzt man nicht häufig!
War letzte Woche auf dem Flomarkt, dass Kiddyboard bekommst du da gut gebraucht zwischen 15-20€, das Buggyboard habe ich da gar nicht gesehen!