Wohin Pauschalreise mit Teenie und Grundschulkind??

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von hexlemami 11.11.10 - 19:43 Uhr

Hilfe!! Wir wollen nächstes Jahr zum ersten Mal mit den Kindern eine Pauschalreise "in den Süden" machen (bislang immer Ferienwohnung in deutschen Landen oder Mobilheim-Campingurlaub) und ich verzweifle beim Wälzen der Kataloge. #schwitz Deshalb hoffe ich, ihr könnt mir helfen.
Unsere Mädels sind 15 und knapp 9, bis es Ende August/Anfang September in Urlaub gehen soll. Vom Ziel sind wir flexibel, nur Türkei und Italien möchte mein Mann eher nicht. Strandnähe wäre super und wir brauchen ein Hotel, in dem sowohl für Teenies, als auch für Grundschulkinder Programm geboten wird, so dass wir im Hotel für beide Altersgruppen auf Urlaubsbekanntschaften (und damit einen auch für uns Eltern entspannten Urlaub) hoffen können. Ein Hotel mit vielen Kleinkindern ist dagegen nicht so geeignet - da reagiert die pupertierende Große manchmal schon erstaunlich genervt... Außerdem wäre mir ein Appartment lieber als Doppelzimmer.
Kann mir jemand den ultimativen Tipp geben???

Viele Grüße,
hexlemami (die jedes Jahr wieder froh ist, wenn der Urlaub endlich gebucht ist) #ole

Beitrag von marathoni 11.11.10 - 20:16 Uhr

Ich würde dir einen Club empfehlen. Dort ist auch für die Große ne Menge an Action geboten. Robinson Club, Aldiana, Magic life. Da kann man nix verkehrt machen. Wie wäre es mit Mallorca oder spaniesches Festland ?

Beitrag von hexlemami 11.11.10 - 20:22 Uhr

Kennst du einen empfehlenswerten? Mallorca kann ich mir gut vorstellen...
Grüße, hexlemami