Persona Teststäbchen vs. Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .rama. 11.11.10 - 19:44 Uhr


Hallo liebe Schwangeren,

vielleicht hat der ein oder andere ähnliches erlebt und kann mir berichten.

Habe siet der Geburt meiner Tochter einen sehr unregelmäßigen Zyklus, dennoch am WE vor 2 Wochen durch Persona festgestellt das ich einen Eisprung habe inkl. Symptomen (Leistenziehen etc)

Die Tests wurden dann Tag für Tag schwächer (benutze nur die Stäbchen) bis irgendwann nur noch eine Linie zu sehen war.

Und heute halte ich nun ein Stäbchen mit zwei Strichen in der Hand.
Habe dann einen Test gemacht, der negativ war.

Kann es für einen Schwangerschaftstest zu früh gewesen sein?

LG

.rama.

Beitrag von woelkchen1 11.11.10 - 19:56 Uhr

Das heißt nicht umsonst Orakel!

Zur Mens hin steigt auch das LH, somit werden Ovus auch gern stärker zum Ende des Zyklus.

Also alles kann- nix muß!