3 Monatsspritze...

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bestmam01 11.11.10 - 19:58 Uhr

.. Hallo ihr Lieben!

Habe vor 2 Monaten meine 1. 3 MS bekommen, und seit ein paar tagen gehts mir mit dem Kreislauf nciht so gut.

heute hat mich mein mann unter seiner Arbeit überhaupt vom einkaufen abholen müssen,
denn wenn ich noch einen schritt weitergegangen wäre, hätte es mich wahrscheinlich zusammengedreht.

kennt das jemand von euch?
Ist das normal?

Lg

Beitrag von dotschi1983 16.11.10 - 13:26 Uhr

Hallo!
Ich frage mich auch ob das davon kommen kann?! Hab 2 Kinder und vor den Kindern mit Pflaster verhütet ( zwischendrin mal Kondom) und jetzt nehme ich die 3 Monatsspritze...hab erst die erste bekommen vor 2 wochen.

Ab wann wirkt diese Spritze eigentlich? Eh sofort ab Gabe od?? Weißt du das?
Meinst dass die miesen Kreislaufzustände davon kommen könnten? Mir gehts ab u zu echt nicht gut damit und ich habs halt auf Schlafmangel und Wetter geschoben...
( könnte es auch sein...weiß nicht...)

Lg