...vom FA zurück - noch kein Herzschlag :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mohnbluemchen 11.11.10 - 20:15 Uhr

Ich war heute nun endlich das erste Mal bei meiner Frauenärztin, habe sooo auf den Termin hingefiebert. Aber jetzt bin ich irgendwie total enttäuscht und traurig, denn man hat noch keinen Herzschlag gesehen.
Laut den Berechnungen meiner FA bin ich 5+5, also in der 6 SSW.
Ist es normal, dass man da noch nix sieht?
Ich mache mir grad voll die Sorgen, wie soll ich nur die zwei Wochen bis zum nächsten Termin aushalten...
Ich weiß noch, bei meiner ersten Schwangerschaft war ich in der 7. SSW das erste Mal beim Arzt und da sah man es bereits.

Beitrag von ina86w 11.11.10 - 20:16 Uhr

Hallo Mohnblümchen,
ich war auch beim Fa bei 5+3 man hat da auch noch kein Herzchen schlagen gesehn. Mein Fa meinte dann zu mir: Es ist zu früh. Ab 7. SSW könnte man es sehen, könnte muss aber nicht.

Mach dir keine Sorgen, bist ja noch ganz am Anfang.

LG
Ina mit Krümmel 15. SSW#schwanger

Beitrag von 19katharina90 11.11.10 - 20:17 Uhr

ganz ruhig bei mir hat man bei 5+? auch noch nix gesehen

und in der 7 SSW plötzlich einen wunderschönen Herzschlag!


Liebe Grüße


Katharina #schwanger
9+4

Beitrag von victoria1986 11.11.10 - 20:18 Uhr

Hey du!

Keine Sorge das ist vollkommen ok! Bei mir sah man das Herzchen auch erst in der 8. oder 9. Woche.
5+5 ist wirklich noch früh für nen Herzschlag!

Kopf hoch und weiterhin eine schöne SS!

Beitrag von funkeline1976 11.11.10 - 20:24 Uhr

Huhu,

ich war gestern da, 5+2. sie hat die Fruchthöhle gesehen aber keinen Dottersack. War natürlich auch enttäuscht, da eine EileiterSS somit noch nicht ausgeschlossen ist. bin in 1 Wiche wieder da

Beitrag von pinkcandy 11.11.10 - 20:19 Uhr

hallo, das ist ganz normal. ich war 6+3 das erste mal beim FA und man hat auch nicht gesehen. und war wie du traurig und entäuscht und habe mir natürlich sorgen um unser baby gemacht. morgen habe ich wieder einen termin 7+4 und ich erhoffe mir natürlich das herzchen zu sehen!

es kommt alles gut!

lg pinkcandy

Beitrag von mohnbluemchen 11.11.10 - 20:23 Uhr

Hach, diese guten Zureden, dass es normal ist, brauchte ich jetzt ;-) Enorm wie man sich Gedanken macht. Dabei freue ich mich eigentlich so, dass ich es am liebsten der ganzen Welt erzählen würde...
Zum Glück fahren wir nächste Woche erstmal in den Urlaub, da hab ich etwas Ablenkung. Wird schon alles gut werden, Ihr habt recht :-)

Beitrag von wartemama 11.11.10 - 20:24 Uhr

Ich war 5+6 das erste Mal bei meiner FÄ - sie hat nur die Fruchthöhle und den Dottersack gesehen. Mehr noch nicht.

Bei Deinem nächsten Termin kannst Du das Herzchen bestimmt bubbern sehen. :-)

LG wartemama

Beitrag von -vivien- 11.11.10 - 20:26 Uhr

bei uns hat das herz in der 8ssw geschlagen.
lag zu diesem zeitpunkt im kh wegen blutungen und da musste ich täglich zum us ob das herz nun endlich schlägt.


lg

Beitrag von sonnilein87 11.11.10 - 20:31 Uhr

Hallo.

Ich war bei 5+5 auch zum ersten mal beim Arzt.
Bei mir konnte man, außer ner Fruchthöhle gar nichts sehen.
Also kein Dottersack, kein Embryo und schon gar keinen Herzschlag.

Ich war damit super zufrieden. Bin ja froh, dass in der Gebärmutter überhaupt was zu sehen war. (Hatte im Juli eine Eileiterschwanger)

Bin dann auch 2 Wochen später wieder hin und war super nervös.

Dort man sah dann den Embryo mit Herzschlag.

Es wird alles gut werden. Die 2 Wochen ziehen sich zwar ewig hin aber das Ergebnis entschädigt dich allemal.

Liebe Grüße



Beitrag von kaiira 11.11.10 - 20:52 Uhr

Hallo Mohnblümchen.

Keine Sorge, dein würmchen wird bald das Herzchen zum schlagen bringen.
Als ich das erste mal in der Schwangerschaft beim FA war, war ich in der 6+3ssw & da hat man das herz denn auch schon den herzschlag gesehen.
also gedulde dich einfach bis zum nächsten FA termin & freu dich auf das herzchen deines würmchen :-)

Eine angenehme schwangerschaft noch
lg
kaiira mit bauchwurm #ei (6+6 ssw)

Beitrag von femalix 11.11.10 - 21:20 Uhr

Hi,

genau darum ist mein erster Termin immer erst in der 7./8. Woche und nicht früher.
Wenn vorher was wäre, Schmerzen, Blutungen o.ä., würde auch ein Ultraschall, der vorher stattgefunden hat, nix dran ändern und ich würde ins KH düsen.
Ab der 8. Woche sieht man dann sicher was - auch auf älteren Geräten - und man spart sich viel Grübelei.

Kopf hoch, noch ist alles im grünen Bereich und in 1 - 2 Wochen siehst Du bestimmt auch das Herzchen schlagen.

LG

femalix

Beitrag von jenny133 11.11.10 - 21:21 Uhr

Hallo

bist du denn sicher was ES angeht? Mein FA hat auch ausgerechnet, das ich beim ersten mal schon 6+irgendwas wäre. Ich hab ihm damals schon gesagt, das mein ES später war als normal - also nicht genau 14 Tage nach der letzten Mens. Er hat ebenfalls gesagt, das es ungewöhnlich ist, das man das Herzchen noch nicht sieht.
Tja und siehe da: Heute - also zwei Wochen später ist der Herzschlag da und mein FA hat von der größe her auch nun ziemlich richtig (drei Tage Differenz zu meinem ES) auf 7+4 getippt.

Keine Bange. Bei 5+3 hat man auf den ganzen US im Internet auch noch kein Herzschlag gesehen. Das kommt erst einige Tage später. Falls du beunruhigt bist bitte doch deinen FA einen früheren Termin zb. nächste Woche auszumachen. Dann sieht man das Herzchen bestimmt!

Wünsch dir eine schöne Kugelzeit!

LG
Melanie (7+4)

Beitrag von sternschnuppe215 12.11.10 - 11:55 Uhr

Geduld ...

ich war bei 6+6 ... da konnte man ihn (noch) nicht sehen...

heute bei 7+6 hat man ihn gesehen....

#blume