"Schmerzen" mehr rechts

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lina-26 11.11.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

bin noch ganz am Anfang einer SSW(5.Woche) und irgenwie habe ich nicht wirklich Anzeichen,
Aber wenn es mal ziept im Unterleib, dann "schmerzt" es rechts mehr als links...

Kenn das jemand?Ist das normal? Bei meiner 1SSW hatte ich totale Bauchschmerzen über den ganzen Bauch verteilt , nicht nur an einer Seite....

#winke

Beitrag von jd83 11.11.10 - 20:49 Uhr

Hallöchen,

also ich hatte keinerlei SS Anzeichen und auch fast nie irgendein Ziehen. Soweit ich weiß, könnten es aber die Mutterbänder sein. Die dehnen sich die ganze SS über, da die Gebärmutter wächst.

Am Besten du wartest den ersten FA Besuch ab. Dann bist du sicher beruhigter. SS Anzeichen sind jedoch kein Muss, wie du an mir siehst. Ich hatte bis zuletzt außer Luftnot und etwas Wasser rein gar nix. Würde der Kleine nicht boxen und der Bauch nicht da sein, wüßte ich nicht, dass ich SS bin :)

Alles Gute!

jessi
fast 40 SSW

Beitrag von lina-26 11.11.10 - 21:00 Uhr

Danke Dir für die beruhigenden Worte ! Man achtet wirklich auf jedes ziepen und piepen, weil man das so gar nicht glauben kann das man schwanger ist ;-)