Hallo Februar Mamis! Wie geht es euch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -.jacky.- 11.11.10 - 20:43 Uhr

Huhu, also mir geht es seit Montag nicht ganz so gut. Ich habe gestern schon geschrieben, das ich starke Schmerzen unter den rechten Rippen habe. Heute habe ich mich denn doch mal zum Arzt geschleppt und alles ist gut. Dem Wurm geht es auch super. Ich hoffe nur, das die dummen Schmerzen endlich weg gehen...
Den nächsten Termin habe ich leider erst am 02.12. aber wir hoffen endlich mal auf ein Outing... Unser Wurm möchte sich einfach nicht zwischen die Beine schauen lassen. In der 18.SSW meinte die FÄ evtl. Hoden gesehen zu haben aber sie war sich sehr unsicher. Wird wohl ein Überraschungskind :D
Ich habe auch schon einen schönen großen Bauch und (leider) auch schon 15kg zugenommen. Da hat meine FÄ gemeckert und meinte ich soll etwas kürzer treten...
Naja, aber ich bekomme langsam immer häufiger Rückenschmerzen :( Das geht mir schon auf´n Sack :D
Ich freue mich meinen Wurm endlich im Arm zu halten aber da muss ich mich leider noch gedulden...
Wie geht es euch so???
Liebe Grüße und alles Gute
Jacky 26.SSW

Beitrag von mone1973 11.11.10 - 20:50 Uhr

Hallo Jacky,

eigentlich geht es mir gut, ist nur, dass ich sehr viele von diesen Übungswehen hab. bin krank geschrieben und soll mich schonen und ich bin sehr verunsichert, einerseits sind die normal andererseits sollte ich sie nicht so häufig und lange andauernd sein. Am Montag war Muttermund zu, bei einer Freundin von mir war es dann aber so, dass diese nicht schmerzhaften Übungswehen dann doch plötzlich muttermundwirksam waren.

während ich die Blutungen amt Schonen am Anfang der Schwangerschaft noch ganz vetrauensvoll durchgestanden hab macht mich das jetzt gerade wirklich nervös.

im Moment weiß ich gerade nicht ob ich übertreibe oder mich eher noch mehr schonen sollte, keine Ahnung. :-(

nun denn, wird schon werden,
dir und allen andern noch alles Gute
mone



Beitrag von dorii79 11.11.10 - 20:51 Uhr

huhu#winke,

mir gehts eigentlich noch ganz gut, abgesehn vom Sodbrennen und das ich mich manchmal wie ne Dampflok anhöre :-p
Habe heute meine Ergebniss vom Zuckerbelastungstest bekommen, alles supi :-), den musste ich machen weil meine Maus schon ziemlich groß ist und ich auch schon 12 kg zugenommen hab. #schock
Am Montag hab ich wieder VU #huepf bin mal gespannt wie schwer die Kleine jetzt ist #zitter
Ich wünsch euch allen noch eine schöne Zeit #klee

Glg, Dori + Minimaus 25. ssw #verliebt

Beitrag von 2008-04 11.11.10 - 20:52 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2892811&pid=18299390

ich hatte ´heute schon geschrieben.;-) Hab auch 15 kilo zugenommen. zur beruhigung.

lg antje 27ssw

Beitrag von -.jacky.- 11.11.10 - 20:57 Uhr

Dann bin ich ja beruhigt #rofl Hat dein FA deswegen mit dir gemeckert? Meine ja #zitter

Beitrag von 2008-04 11.11.10 - 21:04 Uhr

Nein garnicht, er war zufrieden das es sich jetzt eingependelt hat, das heißt in 3 wochen hab ich 2 kilo zugenommen.

Beitrag von ananova 11.11.10 - 20:55 Uhr

Hi!
Bin heute bei 26+0 (3.SS)!

Ich hab auch schon etwas zu kämpfen.....Ischiasschmerzen, Kurzatmigkeit und Sodbrennen:-(....und immer so einen harten Bauch...! .....und ich hab auch schon 12 kg zugenommen und fühl mich soooo aufgeblasen!

Wir haben in der 22. Woche unser Outing bekommen.....wir bekommen das 2. Mädchen!:-D#verliebt

Naja.....muß versuchen die SS so gut wies geht zu genießen, da es meine letzte SS sein wird! Also.....Bauch streicheln....streicheln.....streicheln!;-)

Ana

Beitrag von eurasia 11.11.10 - 20:56 Uhr

Huhu Du,

also mir gehts es relativ prima. Das Einzige, das mich richtig nervt, ist das nächtliche Sodbrennen, das ich seit 3 Tagen habe. Vor 3 Uhr schlafe ich selten ein und muss natürlich am nächsten Tag arbeiten #heul

Nach meinem letzten FA-Besuch durfte ich mir auch anhören, dass meine 10 zusätzlichen Kilos zuviel wären. Mein Verlobter steht bei der Gewichtskontrolle immer grinsend hinter der Arzthelferin und ich darf mir in letzter Zeit seine neuesten Kosenamen anhören: Rumbakugel, Pläutzchen, etc. #rofl Auch wenn ich das net ernst nehme....manchmal nervts schon.

Unser Prinz ist bisher ein Prinz geblieben, auch letzten Freitag im KH, als ich da war, nachdem mich ein Auto vom Fahrrad geworfen hat und einfach weitergefahren ist. Zum Glück ist dem Kleinen nichts passiert und ich bin mit blauen Knien davon gekommen.

Lieben Gruß,
eurasia mit "Speckböhnchen" 25+0

Beitrag von stine1979 11.11.10 - 21:16 Uhr

Hi Mädels!

Also muss gestehen, dass es mir richtig gut geht.Toi,toi,toi.
Es ist meine erste Schwangerschaft.Und bisher ist alles super. Unser Sohn strampelt immer abends von 19-22Uhr.Nachts lässt er mich bisher in Ruhe.Hab noch kein Sodbrennen,übel war mir auch nie, zugenommen hab ich auch erst 5,5 kg.
Rückenschmerzen hab ich bisher gott sei dank auch noch nicht. Da hab ich nämlich etwas Angst vor- hatte vor einem Jahr einen Bandscheibenvorfall.Und diese Schmerzen möchte ich nicht nochmal haben!
Bauch wächst von Tag zu Tag.Freu mich schon riesig auf Februar- bin so gespannt, wie unser Baby aussehen wird. Haben nächsten Dienstag 3D Ultraschall.Mal sehen, ob er sein Gesichtchen zeigt!

LG an alle
Stine mit Krümelboy 28SSW #winke

Beitrag von schnaddel79 11.11.10 - 21:23 Uhr

Hallo Jacky!

Bin auch bei 25+1 und mit meinem 2. Sohnemann schwanger.
Habe bisher 6,5 kg zugenommen aber in der 1. SS waren es zur gleichen zeit schon 11 kg. Ich vergleiche immer.
Mich plagen seit kurzem meine Bandscheiben. Hatte vor 3,5 Jahren mehrere Bandscheibenvorfälle. Naja und nun mache ich ne Umschulung und bin zur Zeit im Büro. das geht gar nicht. Kann vor Schmerzen nicht mehr Sitzen. Muß immer sitzen, stehen und liegen abwechselnd. Bin jetzt krankgeschrieben, damit ich noch 1,5 Wochen lernen kann. Habe am 23. und 24.11 schriftliche Prüfungen. Danach werd ich wohl wieder krankgeschrieben. Habe dann in der Zeit vom 24-28.01.2011 mündlich Prüfung und irgendwie ist das alles echt stressig. BV kann ich nicht machen, dann werde ich aus der Umschulung gekegelt und das wäre so kurz vor Ende doof. Also muß ich wohl Zähne zusammenbeißen.

LG und noch alles Gute weiterhin.

Schnaddel mit Jeremy (6) und Babyboy inside ( 26. SSW)#winke