Frage zu TipToi

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anja478 11.11.10 - 20:49 Uhr

Hallo,

Mein Sohn wird am Samstag zum Geburtstag TipToi bekommen das Starterset.
Im Laden sagte man mir das auf dem Stift alle Daten für alle auf dem Markt befindlichen Produkte vorhanden sind. Ja und wenn im neuen Jahr neue PRodukte auf den Markt kommen erst dann müsse ich was runterladen?

Auf der Packung steht das irgendwie anders. Kann er jetzt am Sa. sofort loslegen???


Danke schonmal

Anja

Beitrag von danja1983 11.11.10 - 20:53 Uhr

Hallo,

ich will mich gleich mal hier anschließen.
Man liest ja hier jetzt ständig von dem Tip Toi.
Was ist denn der Sinn hinter dem Gerät?

LG
Dani

Beitrag von danja1983 11.11.10 - 20:57 Uhr

OK, habe mir die Website mal angeschaut:

"Die tiptoi® Spiele und Puzzles sind so konzipiert, dass Kinder auch ganz alleine damit spielen können.
Kann mein Kind den Stift und die tiptoi® Produkte eigenständig bedienen oder ist es notwendig, dass ein Erwachsener dabei ist?
Die tiptoi® Produkte sind so konzipiert, dass das Kind sich durch die konstant auftretenden Erklärungen und Anleitungen eigenständig mit den Büchern, Spielen und Puzzles beschäftigen kann. "

Schon traurig heutzutage wird weniger darauf Wert gelegt das man noch gemeinsam liest oder spielt, nee da wird ein Stift gekauft der das übernimmt#zitter
Ganz Schrecklich.

Beitrag von anja478 11.11.10 - 21:05 Uhr

Klar wird auch zusammen gespielt und das kann man auch mit Tiptoi.
Vielleicht kann er sich damit auch mal einen Moment alleine beschäftigen ohne mir die ganze Zeit hinterherzurennen.

Gruß
Anja

Beitrag von danja1983 11.11.10 - 21:21 Uhr

War ja auch nicht böse gemeint:-)

Ich bin ein Lesejunkie und hoffe meine Kids werden das auch mal, mit richtigen Büchern;-)

Beitrag von anja478 11.11.10 - 21:33 Uhr

Ich liebe auch Bücher über alles und meine Jungs bisher auch ich hoffe das bleibt so. Denn wenn Sie auf Ihren Papa kommen oh je!!!

Beitrag von cahahi 12.11.10 - 10:01 Uhr

Nur weil man Tiptoi zu Hause hat, werden die anderen Bücher ja nicht vernischtet. ;-)
Diese bleiben ja immernoch in Gebrauch.

Beitrag von dusa30 11.11.10 - 21:44 Uhr

Hallo Anja,
der Stift enthält soweit ich weiß jeweils nur die Audiodatei zum jeweiligen Starterset. Alle anderen Dateien müssen heruntergeladen werden. Ich meine auch, dass man jeweils nur 3 Audiodateien auf dem Stift speichern kann. Frag mich jetzt aber bloß nicht, wo ich das herhabe?! (Die Packung liegt als Weihnachtsgeschenk bei meiner Mutter)
Viele Grüße
Sabine

Beitrag von teufelein1108 12.11.10 - 08:10 Uhr

Hallo, meine Tochter (wird im Januar 4) bekommt TipToi auch zu Weihnachten, weil ich finde das man damit auch gut Sachen lernen kann. Es gibt Zahlenschule, Leseschule, Englisch kann man damit lernen und für die kleineren gibt es auch Sachen, z.b. wie bin ich sicher im Straßenverkehr und so weiter.
Trotzdem werde ich weiter hin mit ihr spielen und vorlesen.Nur sie beschäftigt sih auch gerne alleine und sie hat Spaß an solchen Sachen

LG Nicole

Beitrag von sunny2006 12.11.10 - 09:56 Uhr

Hi Du,

auf dem Stift ist nur die Datei zu dem jeweiligen Starterpaket. Alles andere musst Du dann runterladen.
Wenn neue Produkte auf den Markt kommen müsstest Du die Dateien dann natürlich auch runterladen.
Unsere beiden bekommen den Stift auch zu Weihnachten. Mit Buch und Spiel.

Randbemerkung:
Nein, meiner Meinung nach übernimmt der bööööse Stift nicht das gemeinsame Lesen und Spielen. Es ist ein SPIELZEUG und kein Mama-Ersatz.

Manchmal kann man sich hier echt nur wundern.....#kratz

Liebe Grüße,
Sunny

Beitrag von cahahi 12.11.10 - 10:00 Uhr

Hallo!!

Unser Sohn hat es am Dienstag zum 4. Geburtstag bekommen (Starterset Bauernhof). Diese Daten waren schon auf dem Stift drauf.

Seine Patentante hat ihm das Musikbuch noch geschenkt. Zu diesem Buch mußten wir die Daten im Internet runterladen. Ist aber super einfach und sehr schnell gemacht.

Es waren aber auch schon andere Sachen auf dem Stift. Aber da müßte ich jetzt meinen Mann fragen, da er die Sachen runtergeladen hat.

Auch wenn manche meinen, das Lesen anderer Bücher käme dadurch zu kurz: So ist es nicht.

LG Carmen