Brauche schnell eure Meinungen ....wegen zusatz US

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sneafi21 11.11.10 - 20:53 Uhr

Huhu !!!
Ich habe bei der letzten VU das Angebot bekommen ein zusätzliches US Paket zu "kaufen" ;-)

90€ für den Rest der SS jeweils bei jeder VU ein US

Bei meiner letzten SS habe ich immer einen US bekommen wegen Blutungen , dabei müsste ich doch jetzt froh sein das Gott sei Dank bis jetzt alles in Ordnung ist oder ?

Na ja neugierig bin ich ja schon auf einen US ;-)

Mensch schlimm wenn man so unentschlossen ist *puh*

Habt ihr auch so ein Paket ??

LG Dani+Nele +#ei15 ssw

Beitrag von qrupa 11.11.10 - 20:56 Uhr

Hallo

nein, ich wioll sowas nciht. bei meeinr ersten SS hat mich mein FA immer völlig kirre gemacht mit dem ewigen schakllen, denn es bleibt ja nicht bei ein bißchen Baby TV, sondern die kleinen werden dann immer nochmal schnell vermessen und da ist dann immer irgendwas zu groß zu klein zu dick oder zu dünn. das kann ich echt nicht brauchen. Ích höre auf mein Bauchgefühl und will mir das lieber bewahren.

LG
qrupa

Beitrag von woelkchen1 11.11.10 - 20:56 Uhr

Nein, mein FA bietet es nicht an. 90 Euro insgesamt find ich aber echt in Ordnung! Natürlich MUSS es nicht sein, aber ich hatte nur 4 US in der gesamten SS, ist schon relativ wenig!

Beitrag von enimaus 11.11.10 - 20:58 Uhr

Waren heute beim FA und haben so ein Paket auch allerdings für 95,-Euro!
Haben dann heute auch gleich US gemacht und find es voll toll,da der FA alles in Ruhe erklärt hat!

Also#pro

Beitrag von eurasia 11.11.10 - 20:59 Uhr

Hi Du,

hab auch so ein Paket. 150 Euro für alle 4 Wochen US (ab der 36. Woche jede Woche) und alle möglichen Tests inklusive.

Lieben gruß,
eurasia mit "Speckböhnchen" 25+0

Beitrag von piercinggirl 11.11.10 - 21:01 Uhr

Huhu!

*hier schrei*

Ich hab so ein Paket auch genommen!

Ist ja meine erste Schwangerschaft, da wollte ich so viel wie möglich mitnehmen!!!

Hatte bisher bei jeder VU einen US und total süße Bildchen mitbekommen.
Diese sind natürlich alle schon in einem süßen Fotoalbum verklebt :-)

Mein Paket hat übrigens 100€ gekostet.

Also mit 90€ super dabei!


3D US kostet bei meiner FÄ auch "Nur" 50€ zusätzlich natürlich.
Aber ne Str. weiter von meiner FÄ kostet der 3D US bei dem FA schon 130€ :-)
Also Glück im Unglück...
Aber gut, den lassen wir dieses mal nicht machen.
Vllt. beim nächsten #verliebt


Ganz liebe Grüße,
Karin + Bauchmaus ET -19

Beitrag von vampirlady 11.11.10 - 21:02 Uhr

Huhu, also ich brauch bei meiner FÄ kein Paket zu kaufen. Sie macht bei jeder Untersuchung Vaginal US und Bauch US und bis auf 2x hab ich auch immer ein Bild mitbekommen!

LG Melanie morgen 30.SSW

Beitrag von 1und2macht4 11.11.10 - 21:02 Uhr

Hallo Du

ich bin jetzt mit dem 3. Kind SS und irgendwie habe ich nicht so den Drang nach zusätzlichen US.

Hatte anfang Oktober ne BauchOP, da hatte ich vor der OP nen US um zu gucken ob mit dem Bauchzwerg alles i.o. ist. 2 Wochen später hatte ich den normalen nächsten FA Termin und es gab keinen US. Es war ok, ich hatte das Herz gehört mit nem elektrischen Stetoskop und war sehr beruhigt. Den nächsten Termin habe ich heute in einer Woche, das 3.Screening und ich freue mich riesig.

Aber jedesmal US? Nee muss nicht sein.

LG Jule

Beitrag von julimond28 11.11.10 - 21:04 Uhr

Jaaa, wir haben es! Ich würde es nicht aushalten die Kleine nicht wenigstens alle vier Wochen zu sehen!

Haben inklusive 3D-Ultraschall mit CD (obwohl er jedes mal auch 3D macht)
für die Pauschale 225€ gezahlt! Schon viel Geld, aber ich finde es lohnt sich auf jeden Fall!!!

Aber das muss letzten Endes jeder für selber entscheiden!
Es ist unser erstes Kind und wir haben lange für Sie gekämpft!
LG:-D

Beitrag von oldtimer181083 11.11.10 - 21:05 Uhr

#pro Ich hatte es in meiner letzten SS und jetzt auch.

Wir zahlen 50 Euro,da ist aber wenn es klappt auch noch 3D mit dabei,und da ich 50 Euro ok find hab ich da net groß überlegt :-D


Lg

Beitrag von chrissytiane 11.11.10 - 21:10 Uhr

Hey Dani,

wir haben auch eins genommen, kostet bei uns 150Euro und dafür macht unser FA jedes mal 3D-Ultraschall, wir bekommen jedes mal mehrere Bildchen und wenn das Baby dann da ist das komplette aufgenommene Material auf DVD.

Ich find´s toll, das Kleine jedes mal zu sehen und 3D ist enfach faszinierend!

Also mach´s, 90Euro ist auch ein echt gutes Angebot!

Liebe Grüße, Chrissy

Beitrag von sneafi21 11.11.10 - 21:16 Uhr

Danke für eure lieben Antworten !!!!!:-)
Bin schon aufgeregt wegen Morgen ich glaub ich hole es auch

GLG Dani

Beitrag von blush 11.11.10 - 21:34 Uhr

irgendwie schein ich ja glück zu haben, denn mein fa macht immer einen ultraschall, alle 4 wochen wenn ich komme. ohne zusatzkosten usw. nur für die bilder müsste ich ab dem 4. in der ss 25 euro pauschal bezahlen.

kann dir nicht sagen wie ich mich entscheiden würde wenn ich an deiner stelle wäre...kann mich ja glücklich schätzen dass mir diese entscheidung abgenommen wurde #schwitz

viel glück! #klee

blush

Beitrag von honea 11.11.10 - 21:39 Uhr

Hallo,

also mein FA macht bei jeder Vu, also alle 4 Wochen einen Ultraschall und ich muß nichts dazu bezahlen. Es sei denn ich möchte auch jedes Mal Bilder mit nach Hause nehmen, das würde dann 45 Euro im Quartal kosten, bzw. 65 Euro wenn es 3 oder 4D Bilder sein sollen. Mein Arzt macht übrigens auch immer 3 D Ultraschall gleich mit ohne Zusatzkosten.

Schönen Abend noch

Franzi 16+0