1.Date

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von 1.Date 11.11.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

ich bin etwas ungeübt, mein letztes Date ist mehr als 7 Jahre her... . Wir treffen uns, wollen evtl. ins Kino gehen oder was trinken.

Was fragt ihr so beim 1. Date? Über was unterhaltet ihr euch?

Danke und lG

Beitrag von wartemama 11.11.10 - 21:31 Uhr

Ich würde mir da im Vorfeld gar keine großen Gedanken machen; lasse es einfach auf Dich zukommen.

Vielleicht beruhigt es Dich etwas, daß Dein Gegenüber bestimmt genau so aufgeregt ist wie Du.

Viel Spaß! :-)

LG wartemama

Beitrag von schwarze-sonne 11.11.10 - 21:33 Uhr

Kino würde ich nicht sagen, ist fürs 1. Date doof... Da kann man nicht reden oder so. Geht doch lieber schön essen... :-)

Beitrag von ayshe 12.11.10 - 09:40 Uhr

Finde ich auch.

Beitrag von Krokantküsschen 11.11.10 - 21:41 Uhr

Also, Fragen zum/zu/zur:

Alter,
Beruf,
Träume,
Hobby´s,
vorhandene und gewünschte Kindern,
Musikrichtungen,
liebste Freizeitbeschäftigungen zum Entspannen,
(Beziehungen),
nichtauszustehenden Charaktereigenschaften,
Lieblingsgetränke/-essen,
Lieblingsfilm.

Na, dann viel Spaß!


Beitrag von fensterputzer 11.11.10 - 21:59 Uhr

und gewünschte Kindern,

beim 1.(ERSTEN) Date?? Du könntets gar nicht so schnell gucken wie ich weg wäre.

Beitrag von badguy 11.11.10 - 21:51 Uhr

Hobbies:

Wie machst du es,
Wie oft
Womit
Wann
Mit wem
wie lange schon
welche Ausrüstung braucht man

Kannst du auf jedes Thema anwenden.

Beitrag von daddy69 12.11.10 - 09:31 Uhr

Hört sich gut an. Ich habe ein Date mit einer Frau und sie fragt mich als erstes:

"Wie machst Du es eigentlich? Und wie oft, womit? Wann und mit wem? Ach ja, und welche "Ausrüstung" hast du denn?"

Der Abend wäre gerettet!

Beitrag von seelenspiegel 12.11.10 - 11:12 Uhr

Lieber Gott....bitte lass es einen Teebeutel sein.

Beitrag von badguy 12.11.10 - 11:36 Uhr

Schlechte Erfahrungen gemacht? #rofl#rofl

Beitrag von badguy 12.11.10 - 11:36 Uhr

#nanana

Von dir hätte ich jetzt deutlich mehr sittsamen Ernst erwartet, Petä!

Beitrag von binnurich 11.11.10 - 22:08 Uhr

Laß es kommen wie es kommt, sprich, worüber dir zu sprechen zu mute ist

und

um Gottes Willen, beballer ihn nicht mit Fragen.

Ich erzähle immer von mir und was mich so bewegt.
Erstens quatsch ich eh immer alle zu, das lernt der Mann dann schon mal und kann sich überlegen, ob ich was für ihn bin und andererseits gibt es immer Gesprächsstoff.


Naja und dann probier ich aber auch, ob wir gemeinsam schweigen können. Einfach nur so ein paar Augenblicke.

Aber einen gesprächsleitfaden würde ich mir da nicht zurechtlegen

Beitrag von medina26 12.11.10 - 11:38 Uhr

Ich habe beim ersten Date noch nie Buch geführt. Das ergibt sich doch dann.
Meistens frage ich Dinge die mich interessieren. ;-)