hinkendes kind und dreht fuß nach aussen ...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von corinna2202 11.11.10 - 20:57 Uhr

hi

vielleicht kann mir ja wer einen tipp geben, mein sohn ist 4 jahre und ein harter kerl was schmerzen betrifft kann auch mit gebrochenen fuß gehen, mit gebrochener hand ohne gips herumturnen etc, ... wenn wir ins kh fahren weil ich erahne dass etwas verletzt ist werde ich immer belächelt und dann staunen die ärzte nicht schlecht wenn sie einen bruch sehen ...
nun jetzt hat mein wicht wieder ein eher "leichtes" hinkebein, und dreht den fuß oder eher vorfuß nach aussen. er ist nicht gestürzt zumindest nicht zu hause ...

ist das fuß nach aussen drehen ein anzeichen für eine verletzung im ???? sprunggelenk knie hüfte ....

vielleicht weiß ja wer was darüber würd mich freuen wenn ich (wenns nicht besser wird) im kh dann wenigstens annähernd sagen kann was ihm wehtun könnte ;-)

lg corinna

Beitrag von nan75 11.11.10 - 23:04 Uhr

Hallo,

was Dein Sohn hat kann ich Dir leider auch nicht sagen. Mein Sohn hinkte vor ein paar Wochen auch. Kein Sturz bin dann zum Arzt, Diagnose Hüftschnupfen. Er hatte keine Schmerzen in der Hüfte eher am Oberschnekel und Knie... . Frag Ihn doch mal ob er schmerzen hat. Anderfalls würde ich zum Arzt gehen.
LG
Nan

Beitrag von corinna2202 12.11.10 - 14:28 Uhr

hi

danke für deine antwort werd mal schauen was sich da entwickelt

lg corinna