Sind das denn wehen???? (bin 38.ssw)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassi1612 11.11.10 - 21:04 Uhr

#winkeMädels ich schon wieder aber mit einer anderen frage!!!
Gestern nacht bin ich oft wach geworden und hatte rückenschmerzen und starke mens schmerzen dann bin ich so um halb drei morgens aufgestanden und es hielt so ca 10 minuten an dann war es wieder vorbei! das war ca 4-5 mal so in grösseren abständen und dann dachte ich mir ich geh baden denn wenn es die wehen sind werden sie stärker aber dann schwupp war es vorbei!! Jetzt habe ich schon den ganzen tag sehr starke rückenschmerzen und ab und zu auch mens artige schmerzen. Sind das wehen oder vorwehen???

Liebe grüsse und vielen dank für eure antworten!!

Saskia mit fabian inside 38.ssw#verliebt#winke

Beitrag von maylu28 11.11.10 - 21:09 Uhr

Du musst das einfach beobachten....wenn es losgeht, dann wird es halt intensiv und vorallem regelmäßig....wenn es nur so ein paar Mal ist und dann wieder weg...ist das nur Vorgepläckel....

...klar kann es bald losgehen, aber es kann auch noch dauern...

Ich hab das ganze jetzt schon bestimmt eine Woche und am Montag eine Monsterwehe (weit über 100) auf dem Ctg. Aber man kann die Uhr noch nicht danach stellen....daher bin ich noch ganz relaxt....

Es wird schon....

LG Maylu (morgen 39. SSW)