Mundsoor?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von an-gie 11.11.10 - 21:36 Uhr

Hallo zusammen,

bisher hatten wir noch nichts mit Soor zu tun. Jetzt hat mein Wurm innen auf der Innenlippe weisslichen Belag. Ich glaub oben ist der Belag auch schon etwas da. Er hat mich nicht richtig ran gelassen so das ich mal was sehen konnte.
Wie äußert sich das denn im Windelbereich. Er ist suuuuper wund und hat zwischen Popo und Pipimann so roten Ausschlag. Kleine rote Pickelchen.
Ist das jetzt Soor? Kenn mich damit überhaupt nicht aus, weil wir das wie gesagt bisher noch nie hatten.

Danke schonmal für Antworten

LG Angie

Beitrag von schwarzesetwas 11.11.10 - 21:42 Uhr

Mundsoor ist Mundsoor.
Da gibt es ein Gel gegen.
Geh mal morgen entweder sofort zum Arzt oder in die Apotheke und hole was.

Mit dem Windelbereich hat das eigentlich wenig zu tun.
Vielleicht ist es Zufall, dass es gleichzeitig ist.

Lg,
SE

Beitrag von carinio35 12.11.10 - 15:00 Uhr

Windelausschlag und Mundsoor können schon in Zusammenhang stehen. So habe ich zumindest den Kinderarzt verstanden. Demnach sind Soor-Pilze natürliche Darmbewohner, dadurch gelegentlich auch in der Windel anzutreffen.
Wenn jetzt der Zwerg mal ungünstig zufasst beim Wickeln oder so, kann es sich auf den Mund übertragen.

Zur Behandlung gibt es Creme für den Pops und Gel für den Mund. das Mundgel ist schön süß. Mein Spatz hat es also gern abgeleckt. Insofern muß ich die Wirksamkeit etwas in Frage stellen.

LG
C.

Beitrag von an-gie 11.11.10 - 21:43 Uhr

wollte natürlich innen auf der Unterlippe schreiben.

Beitrag von an-gie 11.11.10 - 21:56 Uhr

bin beim googeln dann eben auch auf Windelsoor gestoßen. Der Pilz geht dann wohl eben durch den Mund in den Darm und dann Windelbereich. Deswegen meine Frage wie dieser Soor dann am Po aussieht.

Werde aber morgen gleich beim KiA anrufen.