Schlafsackempfehlungen bei offenem Fenster

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von balli1982 11.11.10 - 21:38 Uhr

Hallo,

wir suchen einen Schlafsack ab Gr.80. Wer kann mir einen emfehlen, da wir mit offenem Fenster schlafen. Haben jetzt einen Alvi Mäxchen Outlast. Bin aber nicht zufrieden, da der Kleine eiskalte Ärmchen hat. Optimal wär natürlich ein Ganzjahressack.

Danke für eure Antworten
Balli

Beitrag von wespse 11.11.10 - 22:21 Uhr

Du solltest noch schreiben, wie kühl es bei euch wird...
Bei einigen wird es bei offenem Fenster nicht kühler als 18grad, bei uns wären es nur 15 oder so (deshalb bleibts Fenster auch zu).

Beitrag von lina151 13.11.10 - 11:42 Uhr

Hallo Balli

Wir haben bei uns im Schlafzimmer (Familienbett) auch IMMER das Fenster auf und im tiefsten Winter echt eisige Temperaturen. Deswegen haben wir im ersten Winter diesen hier: http://www.amazon.de/Odenw%C3%A4lder-Schlafsack-Prima-90-110-hellblau/dp/B001PAE500/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1289644513&sr=8-1-catcorr&searchContext=B001PAE500,B003CH2A24,B001PA8YZW gekauft. Der ist zwar schweineteuer aber mir war er es wert, da mein Wicht darin wirklich immer schön warm eingepackt war. Im nächsten Winter hatten wir dann den hier: http://www.amazon.de/Sterntaler-94936-Schlafsack-%C3%84rmeln-wattiert/dp/B001UJG0HM/ref=sr_1_3?s=baby&ie=UTF8&qid=1289644661&sr=1-3 von einer Freundin, aber der war lange nicht so warm. Würd ich bei richtig eisigen Temperaturen nicht empfehlen. Und dieses Jahr hab ich mir selber einen genäht, weil der Odenwälder in 130 unbezahlbar ist.:-D

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Carolin