saurer urin, eventuell kkh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fischmac 11.11.10 - 21:42 Uhr

hallo, ich war heute bei meinem FA. er hat mich gefragt, wie es mir geht.
da ich immernoch von übelkeit und erbrechen geplagt bin ( 17SSW), hab ich das auch erzählt. daraufhin musste ich sofort pipi abgeben. als ich wieder rein bin, hat er gesagt, dass man sieht,dass mein pipi sauer ist. das ist die reaktion des körpers auf das erbrechen.
bis jetzt hab ich keinerlei medis genommen, da ich zu hause bin und brechen kann, wann es kommt. ich wollte meinem baby keine medis antun,so lange,wie es irgends geht.
nun hat er etwas geschimpft, weil ich ja schon vor wochen das nausyn verschrieben bekommen habe und es nicht genommen hab.
nun gut, jetzt muss ich die tabletten nehmen. hab bis nächste woche freitag ne gnadenfrist bekommen. wenn es bis dahin nicht besser wird, muss ich ins kkh. er meint, meistens hilft es aus dem gewohnten umfeld rauszukommen.
nun bin ich not amused darüber. möchte natürlich nicht ins kkh.
hat jemand erfahrungen mit solcher oder ähnlicher situation?
danke für jede antwort. lg