2 Fehlgeburten...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yni 11.11.10 - 21:50 Uhr

Hallo hatte dieses Jahr bereits zwei FG. Da ich einen 1000%igen FA habe, hat er nach der zweiten FG gleich jede Menge Tests durchgeführt. Dabei kam nun heraus, dass ich eine Blutgerinnungsstörung habe mit einem erhöhten Thromboserisiko...Jetzt ist sein Plan, dass sobals ich wieder schwanger bin, ich Heparin spritzen muss.
Hat jemand damit bereits Erfahrungen?
Ich muss dazu sagen, dass ich bereits stolze Mama eines 4-jährigen Sohnes bin, wo die SS total problemlos verlief!

Grüße, Yni

Beitrag von lara2011 11.11.10 - 21:56 Uhr

Hallo. Hatte in den letzten 11 Mon. auch schon 2 FG, mein FA meinte, bei der nächsten Ss sollte ich Gelbkörperhormon einnehmen. (Habe auch schon einen Sohn, 6J.) Mit Heparin in der Ss habe ich keine Erfahrungen.

Beitrag von yni 11.11.10 - 22:00 Uhr

Ja, von Gelbkörperhormonen sprach er auch noch zusätzlich...was tut man nicht alles!

Beitrag von mabapri 11.11.10 - 23:14 Uhr

kein problem. hatte sogar eines was nicht für schwangere zugelassen war. habe es 2 tage vor dem ks abgesetzt.

Beitrag von bambi4486 11.11.10 - 23:18 Uhr

hallo

das tut mir leid, dass du deine 2 #stern -chen hast. ich hatte in den letzten 6 monaten auch 2 fg gehabt (12. SSW und 6. SSW). bei meiner ersten fg hat man herausgefunden, dass das baby an blutgerinnsel gestorben ist. meine zweite fg war ein natürlicher abgang. mir wurde aber gesagt, dass man nach NUR einer fg keinen gerinnungstest macht. #schock ich hab gedacht ich hör nicht recht. unsere krankenkassen zahlen den test nicht...
sobald ich wieder schwanger bin muss ich mit aspirin cardio blut verdünnen. ich hätte so gerne einen test!

ich wünsche dir ganz viel #klee dass ihr bald wieder schwanger werdet.

bambi mit #stern#stern

Beitrag von marey 12.11.10 - 03:29 Uhr

Hallo,

ich hatte diesen Jahres im august auch eine FG.
Bei mir vermuteten die Ärzte, das das mit den Genen zu haben kann, weil die Gene(vom Mann und mir) irgendwie nicht zusammen passen:-(.
Aber genaueres konnten sie mir auch nicht sagen.

Es tut mir leid für alle Frauen, die eine FG erleben mussten.