6+5 Größe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 66rosen 11.11.10 - 21:53 Uhr

Hallo zusammen,

war heut zum 2.mal beim FA und bin etwas schockiert (lach).
Bin heut 6+5 also ET ist der 03.07.11 und das Kleine ist schon 7mm groß.
Meine Tochter war damals erst halb so groß und ist auch jetzt eher zierlich. Ich weiß, das die Angaben sicher ungenau sind, aber mein Freund ( jetzt zum ersten Mal Papa) ist fast 2 Meter groß und ich eher zierlich.
Kann man die Größe schon etwas ableiten?
Es muß ja schließlich auch raus ;-)#zitter

Beitrag von co.co21 11.11.10 - 22:11 Uhr

also ich denke nicht, dass man die Größe von später mal ableiten kann von der während der SS, gerade in den ersten Wochen ist da so unterschiedlich.

Aber was die Länge angeht, da kann ich dir nur sagen...ein langes Kind kommt gut raus, entscheidend ist der KU ;-) (Meine Tochter war mit 54cm recht lang, hatte aber mit 34cm nen kleinen KU)

LG Simone

Beitrag von 66rosen 11.11.10 - 22:25 Uhr

Danke für die Antwort.
ging die Geburt deiner Tochter dann sehr schnell?
Ich hatte 3 Stunden Presswehen, weil meine Kleine bei nur 48 cm doch einen ziemlich großen Dickkopf hatte. Es stimmt wahrscheinlich, das die Länge nichts aussagt.
LG

Beitrag von co.co21 11.11.10 - 22:31 Uhr

Naja, schnell ist relativ...im ganzen schon, da nur 2 1/2 Std. Wehen bis der MuMu vollständig auf war...dann aber 2 Std. Presswehen, bis sie da war, lag aber nicht am Kopf oder sonstwas, sondern daran, dass die Nabelschnur zu kurz war, und das hat ja mit der Größe nix zu tun.
Wenn dem nicht so gewesen wäre, wäre sie mit Sicherheit nach 3-3 1/2 Stunden insgesamt da gewesen.

Beitrag von co.co21 12.11.10 - 08:06 Uhr

hab auch grad nochmal meine Daten angeschaut...mein baby jetzt war bei 6+5 6,4 mm groß, Lara war bei 6+6 sogar schon 10,4 mm!!
Hat also nicht soviel zu sagen ;-) Deine Größe ist vollkommen normal

Beitrag von 66rosen 12.11.10 - 09:52 Uhr

Vielen Dank für die Antworten.
Jetzt bin ich wieder beruhigt. Das 2. Kind schon über 1 cm in der 7. Woche, wahnsinn. Aber die Entwicklung ist wohl sehr unterschiedlich.
LG#winke

Beitrag von sonne_1975 11.11.10 - 23:34 Uhr

SCHON 7 mm gross?

Laut allen Tabellen soll das Baby bei 6+5 genau 7 mm gross sein. Passt doch.

Deine Tochter war halt falsch berechnet, die Ärzte rechnen ja nach Periode und nicht nach Eisprung.

LG Alla

Beitrag von chinchilla0581 12.11.10 - 07:58 Uhr

Hallo
also ich war bei 6 + 6 bei meiner Frauenärztin und mein Wurm war da 8mm groß! Also entweder ist deiner normal oder wir kriegen beide große Kinder.

Viele Grüße
Chinchi