Tempi steigt aber kein ES nachweisslich!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leim-81 11.11.10 - 22:27 Uhr

Hallo Mädls jetzt brauch ich Rat von den Tempiexpertinnen bitte.

War am Mo+heut bei FA zur Follikelschau und nix reift ran.

Ich messe Tempi hab nur keinen ZB online hier.
also Tempi am Anfang 36,3-36,4 und ab Dienstag 36,7 und ab heut 36,9 was soll ich nun davon halten?
Warum steigt sie trotz fehlemden ES?

Nehme Metformin seit 2Wochen wobei das aber nicht so ne Bewirkung hat und bin an ZT 20 heut.

Danke wenn mir jemand rat geben kann.

LG #winke

Beitrag von tina4370 11.11.10 - 22:30 Uhr

Hallo!

Soweit ich weiß, hat die Tempi nach dem ES bis zu 5 (?) Tage Zeit, um zu steigen.
Wenn Du also seit Dienstag höhere Wetre hast, könnte Dein Es Montag oder noch früher gewesen sein. Dann ist es aber kein Wunder, dass Dein FA keine Follikel sieht.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es geklappt hat!
Liebe Grüße!
Tina

Beitrag von sparla 11.11.10 - 22:35 Uhr

Hallo kuck mal hier...
ist alles möglich,ich sage du hattest ihn früher..Tempi lügt nicht



Wann kannst du sicher sein, dass du den ES tatsächlich hattest:
Nach dem ES geht die Tempi innerhalb von 5 Tagen hoch. Parallel muss eine Austrocknung des ZS erfolgen (innerhalb von 1-2 Tagen), der Mumu geht zu und sinkt (sogar schon am Tag des ES), der LH-Test ist wieder negativ und Frau kriegt evtl. Brustschmerzen.

Zusammenfassend läßt sich feststellen, daß der Eisprung in den meisten Fällen 1 oder 2 Tage vor dem Temperaturanstieg oder am Tag des Temperaturanstieges selbst stattfindet, in seltenen Fällen auch bereits 3 - 4 Tage vorher oder auch erst am Tag der 2. höheren Messung. Der Schleimhöhepunkt muss zwischen 5 Tage vor bis 3 Tage nach der ersten höheren Messung liegen.

Quelle winnirixie LG Sparla;-)