vorzeitiger blasensprung??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bubuca 11.11.10 - 22:30 Uhr

heya ich hab mal wieder ne frage,
bin in der 34 plus 4 ssw....und mich beschäftigt der Basensprung, ich hab gerade eben das Gefühl gehabt das es ziehmlich fuchte war und wenn man "vorzeitigen Blasensprung"im internet eingibt, ließt man viele verwirrende Sachen, kann mich jemand aufklären und beruhigen?
merci

Beitrag von co.co21 11.11.10 - 22:34 Uhr

Hallo,

also ich war auch dauernd nass in der kompletten SS, und dacht eimmer es wäre was, war aber nie der fall (kauf dir in der Apo ph-Tests, dann kannste das testen, Fruchtwasser hat nen anderen ph-Wert.

Hatte dann tatsächlich nen blasensprung bei 40+3...und das merkt man definitiv...soviel Wasser kannste dir fast nicht vorstellen ;-)

LG Simone

Beitrag von 2911evelyn 11.11.10 - 22:43 Uhr

hi..
ich hatte auch heute nacht um 4.30h vor genau 10 Wochen einen vorzeitigen BS...und glaube mir, das merkst du....;-).
Das Wasser kam schubweise in grösseren Mengenund war unglaublich warm und hatte angeblich einen speziellen Geruch...
..den habe ich nicht mehr wahrgenommen, da ich ein paar Sekunden später Wehen im 1-2 Minutentakt hatte...

Ich war damals 38+4..

hast ja nochn bissle

Alles Gute und habe eine schöne Geburt

Laura mit ihrem Goldschatz#verliebt