Bin traurig... mein ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ferocia 12.11.10 - 06:57 Uhr

Guten Morgen Mädels

Bin gerade etwas traurig, meine Tempi sinkt und irgendwie habe ich das Gefühl, dass es diesen Monat wieder nicht geklappt hat :-(

Was denkt Ihr? Gibt es noch Hoffnung?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925540/545042

Beitrag von jwoj 12.11.10 - 06:59 Uhr

Sie sinkt doch gar nicht. Sie ist immer noch da, wo sie bei der Steigung angefangen hat. Vorgestern hattest du wahrscheinlich einen Östrogenabsacker und jetzt ist es wieder wie vorher.

Ich denke, da ist noch alles drin!#liebdrueck

LG und viel Glück!#klee

Beitrag von ferocia 12.11.10 - 07:09 Uhr

Bin so unsicher, ich habe auch momentan keinerlei Anzeichen, dass ich schwanger sein könnte....

Mein altes Blatt sieht ähnlich aus wie der jetzige, dort hatte ich auch einen Absacker....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925540/539652

Wie muss meine Tempi Morgen sein, dass ich weiter hoffen kann?

Danke Dir#winke

Beitrag von jwoj 12.11.10 - 07:17 Uhr

Leider ist es eigentlich so, dass man nicht wirklich Rückschlüsse aus der Tempi ziehen kann. Wenn sie so bleibt wie jetzt ist alles offen (schwanger oder nicht). Wenn sie weiterhin runtergeht, würde ich auch eher von Mens ausgehen. Aber selbst das ist nicht sicher. Du kannst erst ab NMTwirklich feststellen, wie es mit einer SS aussieht anhand der Tempi.

Viele Grüße! Meine Daumen sind fest gedrück!#pro

Beitrag von hellonetti 12.11.10 - 07:00 Uhr

Guten morgen,

so geht es mir auch diesen Zyklus gestern ist meine Tempi auch ein stück runter gegangen und heute war sie gleich wie gestern. Habe auch das Gefühl das die mens kommt nur langsam.

Kannst dir ja mal mein Blatt anschauen wenn du magst.

Ich drück dir auf jedenfall die daumen.

Gruß Jeannette

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/892456/543789

Beitrag von ferocia 12.11.10 - 07:11 Uhr

Bei Dir sieht es doch gut aus?? Sie sinkt nicht, du hast gleichmässige Werte. Ist doch alles gut #winke

Beitrag von sabi12 12.11.10 - 08:01 Uhr

Hallo,

deine Tempi ist hoch genug für eine Schwangerschaft,bei mir gab es damals immer ein zickzack-Muster, einen tag hoch, dann wieder um 0,1 runter und ich war aber schwanger...

Also einfach mal abwarten, die Bienchen sitzen auch suuuper und wenn es geschnaggelt hat dann richtig!!

LG:-D