Frage zu meiner Themperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lili30 12.11.10 - 07:41 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich habe heute morgen gemessen und meine Themperatur ist soooo arg gestiegen. Kommt das von meiner Erkältung die sich seit gestern abend anbahnt?

Das doch total ungeschickt jetzt wo bald der Eisprung kommen sollte :-(

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928969/548197

LG Lili

Beitrag von luca252007 12.11.10 - 07:54 Uhr

liegt bestimmt an der erkältung mal schauen wie sich die tempi und die erkältung noch entwickelt ich würde mal weiter messen (auch abends um zu schauen ob de fieber bekommst)
drück dir die daumen

Beitrag von jwoj 12.11.10 - 07:54 Uhr

Ja, das ist wirklich ein bisschen doof kurz vor dem Eisprung. Dann hoffen wir mal, dass die Tempi sich morgen wieder beruhigt. Dann könntest du den Wert anpassen.
Ich würde auf jeden Fall zusätzlich mit Ovus arbeiten!

Viele Grüße!#klee

Beitrag von lili30 12.11.10 - 08:39 Uhr

Huhu,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ja ich denke auch dass es von der Erkältung kommt.
Ich war grad bei unserer Betriebsärztin und sie meinte
dass mein Kreislauf sehr sehr niedrig ist und der Puls aber sehr hoch ist
und das deutet womöglich auf einen grippalen Infekt hin.

Also ich mess mal weiter aber ich denk wir werden jetzt einfach täglich herzeln :-)

Und danke nochmal.

LG Lili